Ihr Ansprechpartner in Meerbusch

Bausachverständiger Born

Michael Born

Waldweg 2
57489 Drolshagen

Zweigstelle
Postfach 20 02 05
41202 Mönchengladbach

02761-9419934

info@bauexperte-born.de
bauexperte-born.de




Meerbusch Bausachverständiger

Diese Seite zum Thema Bausachverständiger in Meerbusch wird gerade neu aufgestellt. Wir erstellen diese Seite zu Bausachverständiger so, das möglichst alle Fragen zu Bausachverständiger Meerbusch beantwortet werden. Trotzdem bleiben immer Fragen zu Bausachverständige offen. Beispielsweise was kostet ein Bausachverständiger in Meerbusch? Wer ist der Bausachverständige in Meerbusch ? Unsere Ansprechpartner rechts stehen jederzeit zum Thema Bausachverständiger zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

Bausachverständige helfen beim Hauskauf

Ein Bausachverständiger hilft Ihnen beim Hauskauf in Meerbusch. Der Hauskauf ist eine prima Geldanlage wenn Sie bereits etwas Vermögen haben, für andere kann der Hauskauf der Grundstock für eine solide Vermögensbildung sein. Für alle lohnt sich der Hauskauf aber nur, wenn ein gutes Haus gekauft wird und das Haus einen angemessenen Preis hat. Ein Bausachverständiger hilft Ihnen in Meerbusch mit der technischen Bewertung der Bausubstanz ebenso, wie mit der Wertermittlung Ihrer Immobilie nach kaufmännischen Grundsätzen.

Ein Bausachverständiger zur Baubegleitung

Zur baubegleitenden Qualitätssicherung kommt ein Bausachverständiger regelmäßig, oder nach besonderer Anforderung, auf Ihre Baustelle in Meerbusch um Sie als Bauherr bei der Wahrung Ihrer Interessen zu unterstützen. Ihr Bausachverständiger hilft Pfusch am Bau zu verhindern, vermittelt bei Auseinandersetzungen und sorgt als Bausachverständiger in der baubegleitenden Qualitätssicherung einfach ein besseres Haus zu erhalten ohne Ärger und Stress. Fragen Sie andere Bauherren in Meerbusch. Sie werden oft hinterher hören. Ein Bausachverständiger beim Hausbau hätte mir eine Menge Ärger und Kosten erspart.

Ein eigener Bausachverständiger hilft bei Versicherungsschäden

Bei Versicherungsschäden wird oft ein Baugutachter von der Versicherung geschickt. Da dieser Baugutachter viele Aufträge im Jahr von Ihrer Versicherung erhält, wird dieser Gutachter immer den billigsten Weg für die Versicherung suchen, vordergründig den Schaden zu beheben. Er braucht keine Rücksicht auf mögliche Folgeschäden zu nehmen, denn Folgeschäden sind von der Versicherung ausgenommen. Besser, Sie ordern selbst einen Bausachverständigen. Dieser Bausachverständige ist nur Ihnen gegenüber verpflichtet und achtet bei der Schadenlösung darauf, das Folgeschäden ausgeschlossen sind. So hilft ein eigener Bausachverständiger auch hier, das Sie nicht Übervorteilt werden.

 

 

 

Wenn ein Bausachverständiger Meerbusch regelmäßig bearbeitet, wird ein Bausachverständiger Meerbusch auch kurzfristig terminieren können. Sehen Sie oben, welcher Bausachverständige für bauexperte.com als Bausachverständiger Meerbusch sein Arbeitsgebiet nennt.

 

Eine prima Immobilie in Meerbusch


weiterer Titel des Bildes

Bei diesem Haus in Meerbusch bin ich  als Bausachverständiger zur Hauskaufberatung gebeten worden. Eine frühere Villa, die zum Büro umgebaut wurde, sollte verkauft werden. Ein wenig Feuchtigkeit war im Keller, aber das war meinem Kunden nicht so wichtig.

Insgesamt eine tolle Immobilie, aber unter Berücksichtigung des Alters ein wenig zu teuer.

Hierzu habe ich den Käufer vor Ort in Meerbusch als Bausachverständiger beraten.

Hauskaufberatung in Meerbusch


Hauskaufberatung in Meerbusch

Hier wurde ich als Bausachverständiger in Meerbusch zum Hauskauf gerufen, mein Auftraggeber wollte wissen in welch einem Zustand das Gebäude sich befindet, und ob es im Haus ein Schimmelpilzproblem gibt. Es wurden von mir Feuchtemessungen ausgeführt um die Bausubstanz zu prüfen. Ich erklärte als Baugutachter dem Kunden wie eine energetische Modernisierung auszuführen sei. Nach Berechnung kam ein viel niedriger Verkehrswert Gebäudewert in Meerbusch heraus, auch habe ich bei diesem Termin eine Thermokamera mit dabei die mir zeigt, wie das Gebäude energetisch modernisiert werden muss. Eine Hauskaufberatung macht für jeden Käufer Sinn , das Gebäude fachmännisch prüfen zu lassen und zu wissen wieviel Geld Sie noch in eine Immobile stecken müssen, um dieses auf den Stand der Technik zu heben.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Meerbusch


Baubegleitende Qualitätssicherung in Meerbusch

Zu diesem Einfamilienhaus-Bauvorhaben in Meerbusch wurde der unabhängige Baugutachter erst nach der Hausübergabe, sprich Bauabnahme bestellt. Durch eine rechtzeitige Beauftragung des Bausachverständigen mit der unabhängigen Baubegleitung einschließlich der Begleitung zur Hausübergabe bzw. Bauabnahme durch die Bauherren hätte auch dieses Schadenbild sicher verhindert werden können. Dieser Pfusch am Bau war leicht vermeidbar.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Meerbusch


Baubegleitende Qualitätssicherung in Meerbusch

Durch die Durchführung einer Winddichtigkeitsprüfung (BlowerDoor-Test) überprüft der Bausachverständige im Rahmen der Bau-Fremdüberwachung, wie bei diesem Bauvorhaben in Meerbusch , die Winddichtigkeit des Gebäudes. Pfusch am Bau und Schimmel haben keine Chance.

Bausachverständiger Meerbusch

Bausachverständiger Meerbusch suchen Sie? Wer in Meerbusch Bausachverständiger vom Netzwerk bauexperte.com ist, sehen Sie hier. Auf dieser Seite vom Netzwerk von bauexperte.com geht es um Bausachverständige in Meerbusch. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit erfahrenen Bausachverständigen in Meerbusch. Sehen Sie oben, wer für Sie in Meerbusch Bausachverständiger für Ihre Bauprobleme ist.


mehr zu Bausachverstaendiger in Meerbusch>>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Meerbusch hilft gern.

 

 

Meerbusch

 

Über Meerbusch findet man in der Wikipedia (Auszug)

Meerbusch liegt am linken Niederrhein zwischen Krefeld und Düsseldorf. Der ländliche Charakter wird durch die Flächennutzung verdeutlicht: Ungefähr 3600 ha werden landwirtschaftlich und als Brachland genutzt, 540 ha sind Wald, 300 ha sind Wasserfläche. Zusammen werden so etwa 70 % des Stadtgebietes abgedeckt. Die Ausdehnung des Stadtgebiets beträgt 12 km von Nord nach Süd und 8 km von Ost nach West. Die größte Entfernung zwischen den Stadtgrenzen beträgt 12,5 km. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Meerbusch, ADRESSE oder auf https://www.meerbusch.de/
Deutschlandkarte als Übersicht aller Gutachter von bauexperte.com