Ihr Ansprechpartner in Peine

Bausachverständiger Nolte

Claas Nolte

Dipl.-Ing.

Dr.-Albert-David-Str. 9
30938 Burgwedel

05135-9259990
nolte@bausachverstaendiger.cc
bauexperte-nolte.de

 

Energieausweis in Peine

Einen Aussteller für Energieausweise in Peine suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Energieausweise. Wir sind mit unseren freiberuflichen Energieausweis-ausstellern überregional tätig . Unsere Sachverständigen erstellen Energieausweise in Peine. Sehen Sie oben, wer für Sie in Peine tätig wird.


 

 

mehr zu Energieausweise in Peine >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Peine hilft gern.

 

 

Peine

 

Über Peine findet man in der Wikipedia (Auszug)

Peine (niederdeutsch Paane) ist eine Stadt in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie. Noch heute ist Peiner in der Bauwirtschaft ein Synonym für breitflanschige Stahlträger. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Peine, Kantstraße 5, 31224 Peine oder auf http://www.peine.de/

 

 

 

 

Energieausweise in Peine erstellen

Energieausweise in Peine erstellen unsere Gutachter gern für Sie. Unsere Seite zum Thema Energieausweise wird gerade überarbeitet. Gern stehen Ihnen unsere Sachverständigen jederzeit zum Erstellen eines Energieausweises für Ihre Immobilie in Peine zur Verfügung, rufen Sie einfach an, wenn Sie einen Energieausweis für Ihre Immobilie benötigen. Auch Fragen zum Energieausweis oder Onlineausweis beantworten wir gern unter der Mailadresse energieausweis@onlinesachverstand.de

Der Energieausweis als Onlineausweis

Den Energieausweis können Sie auf manchen Internetportal billig selbst erstellen. Hier raten wir zur Vorsicht. Im Internet kursiert ein Video, das behauptet, Sie dürften selbst Ihren Energieausweis ausstellen, dieser Energieausweis soll rechtsgültig sein.

Vorsicht!!! Der Vertrauensschutz für den Energieausweis gilt, er ist ein Dokument, das Sie vorgelegt haben - hatten Sie die Berechtigung den Energieausweis zu erstellen? Oder müssen Sie sich nun, mangels Berechtigung einen Energieausweis zu erstellen der Urkundenfälschung bezichtigen lassen?

Fest steht, der Immobilienkäufer oder Mieter hat Anspruch auf einen Energieausweis, der richtig ausgestellt ist, der Energieausweis ist eine Urkunde, mit Vertrauensschutz.

Sie dürfen sich auch einen Geldschein im Copyshop drucken, aber wehe Ihnen, Sie versuchen damit eine Rechnung zu bezahlen, der gleiche Tatbestand, nur etwas greifbarer.

Für falsch ausgestellte Energieausweise winken Bußgelder bis 15000€ für den Immobilienverkäufer oder Vermieter. Viel Spaß mit Ihrem selbst "gemalten" Onlineausweis.

MERKE zum Energieausweis!!

Es bedarf einer gesetzlich geregelten Berechtigung nach §21 Energieeinsparverordnung Urkunden über den Energiebedarf oder Energieverbrauch zu erstellen. Aussagen wie: "Malen Sie sich den Energieausweis für Ihre Immobilie in Peine doch selbst bis er Ihnen gefällt", führen Sie in eine böse Falle. Erstens drohen Bußgelder, zweitens können Sie bei Betrug auch Schadenersatz oder entschädigungslose Rückabwicklung der Kauf-und Mietverträge treffen. Die strafrechtliche Seite einer Urkundenfälschung trifft Sie vermutlich nicht hart, der Staat geht mit Ersttätern meist noch liebevoll um.

Das Sie dem Betreiber des Portals für die Berechnung und den Druck ihres Energieausweises eine Gebühr bezahlten , hat keine Bedeutung. Sie zahlen ja nur für die Nutzung seiner Software und seines Druckers mit den von Ihnen eingegebenen Daten. Das betreiben eines Druckers oder von Software ist keine Straftat. Das Vorlegen einer falschen Urkunde schon.

Online-Energieausweise gibt es auch seriös!

auch bei uns können Sie einen Online-Energieausweis erhalten. Das Wort Onlineausweis bezieht sich aber nicht darauf, dass Sie Ihren Energieausweis online selbst erstellen, sondern darauf, dass Sie uns die Bauzeichnungen, Baubeschreibung etc. online überstellen. Ein nach §21 zugelassener Sachverständiger arbeitet Ihren Energieausweis ordnungsgemäß aus.

Etwas teurer als billige Energieausweise, aber legal.

Wenn Sie uns die Daten für Ihren Energieausweis übermitteln, werden wir Ihnen umgehend ein Angebot machen für Ihren Energieausweis. So erhalten Sie Ihren Energieausweis als Verbrauchsausweis für ein Einfamiliienhaus schon ab 100 € , einen Bedarsfsausweis ab 250 €.

Ihre Daten senden Sie bitte per Mail an ausweis@onlinesachverstand.de

Sollte nach Datenlage die Erstellung eines Onlineausweises nicht möglich sein, werden wir Ihre Anfrage den örtlich zuständigen Ansprechpartner übermitteln der Ihnen einen vor Ort ausgestellten Energieausweis anbietet.

Flachdach


Im Innenbereich des Einfamilienhauses konnte an der aus einer Holz bestehenden Deckenkonstruktion konnte Feuchtigkeit und ein Schimmelbefall festgestellt werden.

Bei der Besichtigung wurde vorerst eine Luftdichtigkeitsprüfung (Blower Door) vorgenommen, um evtl. Leckagen orten zu können.

Bei der gleichzeitig durchgeführten Thermographie der Geschossdecke wurde festgestellt, dass die Abluftleitungen im Anschlussbereich der Dampfbremse nicht fachgerecht verklebt waren.

Der Dachaufbau wurde zur weiteren Besichtigung in einem Teilbereich demontiert. Im Bereich der Dachdurchführungen Abluft über Dach und Solaranlage konnte ein fehlerhafter Anschluss der Dampfbremse festgestellt werden.

Bei der Besichtigung konnte weiterhin festgestellt werden, dass das Flachdach über keine Belüftung verfügt. Eine Querlüftung war zwar in den Zeichnungen vorgesehen, diese wurde jedoch durch das Bauunternehmen vergessen.

Als Konsequenz musste die gesamte Dachfläche erneuert werden, die Kosten der Flachdachsanierung belief sich auf 46.000,00 €.

Energetische Sanierung in Peine


Energetische Sanierung in Peine
Bei einer energetischen Sanierung an einem Fachwerkhaus konnten meine Kunden in Peine einen beschädigten Holzbalken im Bereich der Außenwand feststellen.Durch eine Laboruntersuchung konnte festgestellt werden, dass ein Schimmelbefall das Schwellholz beschädigt wurde. Zu den weiteren energetischen Sanierungsmaßnahmen musste das Schwellholz ausgetauscht werden.

Wenn Sie energetische Maßnahmen in Peine oder einen Baumangel in Peine feststellen, werde ich auch gerne für Sie tätig und berate Sie unabhängig bei den weiteren baulichen Maßnahmen.

Bausachverständiger beim Hausbau in Peine


Bausachverständiger beim Hausbau in Peine

Zu diesem Bauvorhaben in Peine wurde ich erst nach der Bau-Abnahme als unabhängiger Baugutachter gerufen. Die Außenwände im Schlafzimmer waren nass. Der fertige Wandanschluss sah mangelfrei aus, konnte es aber nicht sein. Tatsächlich war hier Pfusch am Bau lediglich schön verpackt. Der Bauleiter wusste von nichts. Eine Beauftragung des Bausachverständigen mit der Fremdüberwachung in Form der qualitätssichernden Baubegleitung hätte auch hier viel Ärger erspart. Ich stehe Ihnen in Peine als Bausachverständiger gern zur Seite um Pfusch am Bau keine Chance zu geben. Am liebsten habe ich natürlich ich komme schon zur Prüfung Ihrer Bauverträge für den Hausbau nach Peine und begleite Ihren Hausbau über die Bauabnahme hinaus und prüfe auch später noch vor Gewährleistungsablauf ob es reklamationswürdige Mängel an Ihrem Haus gibt. Dieses Produkt heißt baubegleitende Qualitätssicherung oder baubegleitende Qualitätsüberwachung welche ich in Peine zu festen Kostensätzen anbiete.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Peine


Baubegleitende Qualitätssicherung in Peine

Kleine Ursache, große Wirkung: Bei diesem Bauvorhaben in Peine ist die Dämmung nicht überlappend ausgeführt. Pfusch am Bau, den der Handwerker sicher gesehen hat. Der Bauleiter war nicht vor Ort. Ich war als unabhängiger Bausachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Der Mangel wurde, nach meiner Mangelanzeige bei der Bauleitung, umgehend abgestellt. Kurz darauf wurde der Bereich mit Profilhölzern verschlossen. Versteckte Mängel wie dieser führen immer wieder zu erheblichen Schäden und, in Verbindung mit Schimmel, zu erheblichen gesundheitlichen Problemen.