Ihr Ansprechpartner in Holzminden

Bausachverständiger Meier

Gudrun Meier

Schlangenstraße 12
33818 Leopoldshöhe

05202-918318
meier@bauexperte.com
bauexperte-meier.de

 

Energieberater KMU in Holzminden

Für kleine und Mittelständige Firmen, der Energieberater KMU in Holzminden suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um KMU Energieberater. Wir sind überregional tätig und unsere Energiebertaer helfen Ihnen in Holzminden. Sehen Sie oben, wer für Sie in Holzminden tätig wird.


 

mehr zu Energieberater-kmu in Holzminden >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Holzminden hilft gern.

 

Holzminden

 

Über Holzminden findet man in der Wikipedia (Auszug)

Holzminden ist die Kreisstadt des Landkreises Holzminden in Niedersachsen (Deutschland).Die an der Weser gelegene Stadt, die seit 2003 offiziell als „Stadt der Düfte und Aromen“ beworben wird, gehört zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Holzminden, oder auf

 

 

 

 

Energieberater KMU in Holzminden

Unsere Seite zum Thema KMU Energieberater in Holzminden wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere Herrschaften rechts jederzeit zum Thema Energieberatung im im Förderprogramm Energieberatung KMU zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Energetische Sanierung in Holzminden


Energetische Sanierung in HolzmindenBei einer energetischen Sanierung an einem Fachwerkhaus konnten meine Kunden in holzminden einen beschädigten Holzbalken im Bereich der Außenwand feststellen.
Durch eine Laboruntersuchung konnte festgestellt werden, dass ein Schimmelbefall das Schwellholz beschädigt wurde. Zu den weiteren energetischen Sanierungsmaßnahmen musste das Schwellholz ausgetauscht werden.

Wenn Sie energetische Maßnahmen in holzminden oder einen Baumangel in holzminden feststellen, werde ich auch gerne für Sie tätig und berate Sie unabhängig bei den weiteren baulichen Maßnahmen.

Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Holzminden


Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Holzminden

Bei diesem Einfamilienhaus in holzminden habe ich als Bau-Gutachter nach der Bau-Abnahme Schäden am Trockenbau festgestellt. Eine unabhängige, qualitätssichernde Baubegleitung durch einen Bau-Sachverständigen hätte diesen Pfusch sicher verhindert..

Nach der Bauabnahme ist eine Beweislastumkehr eingetreten, was dem Bauunternehmer Ihres Hauses in holzminden hilft Gewährleistungsansprüche abzuwehren. Besser Wäre es gewesen, Sie hätten schon beim Hausbau einen Bausachverständigen in holzminden zur baubegleitenden Qualitätssicherung hinzugezogen. Viele nennen das private Bauleitung, dies ist aber nicht richtig. Die Baubegleitende Qualitätssicherung ist beim Hausbau in holzminden ihre Versicherung gegen Schiffbruch beim bauen in holzminden.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Holzminden


Baubegleitende Qualitätssicherung in Holzminden

Bei diesem Einfamilienhaus in holzminden war ich von Baubeginn bis einschließlich Bau-Abnahme, bzw. Hausübergabe zur Fremdüberwachung und Kontrolle der Bauleitung, als unabhängiger Bausachverständiger mit der qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Nach angemessener Bauzeit konnte der Bauleiter den glücklichen Bauherren nach mangelfreier Bauabnahme ihr Eigenheim übergeben. Eine Hilfe privater Bauherren, die sich mehr als bezahlt gemacht hat.


Baubegleitende Qualitätssicherung in Holzminden


Baubegleitende Qualitätssicherung in Holzminden

Auch bei diesem Bauvorhaben in holzminden wurde Pfusch am Bau produziert. Während der Bauphase war kein Bausachverständiger mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Die Bauherren berichten, der vom Bauträger beauftragte Bauleiter wäre kaum vor Ort gewesen. Entsprechend lieferten die Handwerker ab. Ein Baubegleiter zur Kontrolle des Bauführers hätte u.a. bares Geld gespart.