Ihr Ansprechpartner in Winsen (Aller)

Bausachverständiger Nolte

Claas Nolte

Dipl.-Ing.

Dr.-Albert-David-Str. 9
30938 Burgwedel

05139 - 95 98 339
nolte@bausachverstaendiger.cc
bauexperte-nolte.de

 

Energieausweis in Winsen (Aller) als Onlineausweis

Onlineausweis in Winsen (Aller) suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Onlineausweise. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit Onlineausweisen in Winsen (Aller). Sehen Sie oben, wer für Sie in Winsen (Aller) tätig wird.

mehr zu Onlineausweis in Winsen (Aller) >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Winsen (Aller) hilft gern.

 

 

Winsen (Aller)

 

Über Winsen (Aller) findet man in der Wikipedia (Auszug)

Winsen (Aller) ist eine Gemeinde im Landkreis Celle in Niedersachsen.Die Gemeinde hat rund 12.900 Einwohner und liegt am Südrand der Lüneburger Heide, am Ufer der Aller, etwas westlich vom Zufluss der Örtze. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Winsen (Aller), oder auf

 

 

 

 

Der Energieausweis in Winsen (Aller) als Onlineausweis

Unsere Seite zum Thema Onlineausweis in Winsen (Aller) wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere anerkannten Sachverständigen rechts jederzeit zum Thema Onlineausweis zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Hauskaufberatung in Winsen (Aller)


Schimmeln im Haus


Hier war ich zur Hauskaufberatung in Winsen (Aller) . Das Haus hatte einen Super-Energieausweis, besser als der von meinem modernen Passivhaus, obwohl noch nichts daran getan wurde. Das erlebe ich öfter beim Hauskauf in Winsen (Aller) . Es werden tolle Werte vorgespiegelt, die gar nicht vorhanden sind. Wenn Sie ein Haus in Winsen (Aller) kaufen, sollten Sie sich einen Bausachverständigen als Hilfe holen.

Dämmung in der Kehlbalkenlage


Die Kunden konnten ca. 1,0 Jahre nach Einzug in Ihre Stadtvilla einen Schimmelbefall in den Eckbereichen der Geschossdecke feststellen. Gemäß den örtlichen Angaben wurde der Schimmelbefall in den Wintermonaten festgestellt, hiebei konnte auch ein sichtbarerFeuchtigkeitsbefall durch die Bauherren bemerkt werden. Bei der im Herbst durchgeführten Besichtigung wurde eine Feuchtigkeitsmessung an der aus Gipskarton verkleideten Geschossdecke durchgeführt. Da an der Geschossdecke keine erhöhten Feuchtigkeitswerte festgetsellt werden konnte, wurde eine Besichtigung im Spitzboden ausgeführt. Hierbei konnte festgetsellt werden, dass die verlegte Dämmung nicht komplett ausgeführt wurde. Durch die Temperaturunterschiede des als Kaltdach erstellten Spitzbodens zum Wohnraum entstand Kondensat, die zu einem Schimmelbefall und der duFehlende Dämmung im Spitzboden (Kaltdach)rch die Bauherren festgetsellten Duchfeuchtungen führte.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Winsen (Aller)


width="500px"

Schaden durch mangelhaften Einbau des Estrichs bei diesem Einfamilienhaus in Winsen (Aller) . Auch hier wäre Bausachverständiger eine gute Investition gewesen. Dieser Pfusch am Bau war vermeidbar. Eine Fremdüberwachung der Bauleitung empfiehlt sich unbedingt und auch bei scheinbar einfachen Gewerken. Hier wird es auch nach Jahren noch zu Rissen kommen.