Ihr Ansprechpartner in Petershagen

Bausachverständiger Jordan

Bernd Jordan

Wittemoor 47 a
32425 Minden

0571-6482509
jordan@bausachverstaendiger.cc
bauexperte-jordan.de

 

Partikelmessung in Petershagen

Partikelmessung in Petershagen suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Partikelmessungen z.B. bei Raumluftbelastungen durch Asbest, Schimmelpilze oder Bakterien. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit Partikelmessungen in Petershagen. Sehen Sie oben, wer für Sie in Petershagen als Ansprechpartner für Partikelmessungen aktiv ist.

mehr zu Partikelmessung in Petershagen >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Petershagen hilft gern.

 

 

Petershagen

 

Über Petershagen findet man in der Wikipedia (Auszug)

Petershagen (niederdeutsch: Päitershaugen) im Kreis Minden-Lübbecke ist eine aus Vereinigung der ehemaligen Ämter Petershagen und Windheim zu Lahde (insgesamt 29 Ortschaften) entstandene Stadt im äußersten Nordosten Nordrhein-Westfalens, nördlich von Minden an der Weser und Ösper, im Nordosten des Mindener Landes. Den Kern bilden die einander an der Weser gegenüberliegenden Stadtteile Petershagen und Lahde. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Petershagen, Bahnhofstraße 63, 32469 Petershagen oder auf http://www.petershagen.de/

 

 

 

 

urPetershagen

Unsere Seite zum Thema ur in Petershagen wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere Herrschaften rechts jederzeit zum Thema ur zu Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Petershagen


Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Petershagen

Bei diesem Einfamilienhaus in Petershagen habe ich als Bau-Gutachter nach der Bau-Abnahme Schäden am Trockenbau festgestellt. Eine unabhängige, qualitätssichernde Baubegleitung durch einen Bau-Sachverständigen hätte diesen Pfusch sicher verhindert..

Nach der Bauabnahme ist eine Beweislastumkehr eingetreten, was dem Bauunternehmer Ihres Hauses in Petershagen hilft Gewährleistungsansprüche abzuwehren. Besser Wäre es gewesen, Sie hätten schon beim Hausbau einen Bausachverständigen in Petershagen zur baubegleitenden Qualitätssicherung hinzugezogen. Viele nennen das private Bauleitung, dies ist aber nicht richtig. Die Baubegleitende Qualitätssicherung ist beim Hausbau in Petershagen ihre Versicherung gegen Schiffbruch beim bauen in Petershagen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Petershagen


Baubegleitende Qualitätssicherung in Petershagen

Bei diesem Einfamilienhaus in Petershagen war ich als unabhängiger Baugutachter von den Bauherren mit der Überprüfung des bereits weitgehend fertiggestellten Hauses beauftragt. Kurz darauf sollte die Bauabnahme, bzw. die Hausübergabe stattfinden. Bei der Montage dieser Bauelemente wurde so viel falsch gemacht, dass sich der Bausachverständige fragt, ob eine Bauleitung stattgefunden hat. Eine frühere Fremdüberwachung, bzw. Baubegleitung, auch zur Kontrolle der Bauleitung, wäre sehr sinnvoll gewesen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Petershagen


Baubegleitende Qualitätssicherung in Petershagen

Im Rahmen der qualitätssichernden Baubegleitung bemängelt der Bausachverständige auch kleinste Nachlässigkeiten der Bauausführung. Bei diesem Einfamilienhaus in Petershagen war die Dampfbremse im Drempelbereich nicht 100% fachgerecht verbaut. Als baubegleitender Gutachter rüge ich so etwas gegenüber der Bauleitung. Das Foto zeigt den Bereich nach der Mangelbeseitigung. Es wurde beim späteren BlowerDoor-Test eine sehr gute Winddichtigkeit festgestellt.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Petershagen


Baubegleitende Qualitätssicherung in Petershagen

Zu diesem Einfamilienhaus-Bauvorhaben in Petershagen wurde der unabhängige Baugutachter erst nach der Hausübergabe, sprich Bauabnahme bestellt. Durch eine rechtzeitige Beauftragung des Bausachverständigen mit der unabhängigen Baubegleitung einschließlich der Begleitung zur Hausübergabe bzw. Bauabnahme durch die Bauherren hätte auch dieses Schadenbild sicher verhindert werden können. Dieser Pfusch am Bau war leicht vermeidbar.