Ihr Ansprechpartner in Nordstemmen

Bausachverständiger Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Rintelner Straße 55
31749 Auetal

05753-30 30 40 5
kraemer@bauexperte.com
bauexperte-kraemer.de

 

Wertgutachten Nordstemmen

Einen Immobiliengutachter, der in Nordstemmen Wertgutachten erstellt suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Wertgutachten in Nordstemmen. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen in Nordstemmen Wertgutachten durch qualifizierte Gutachter zu bekommen. Sehen Sie oben, wer für Sie in Nordstemmen Wertgutachten erstattet.

mehr zu Wertgutachten in Nordstemmen >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Nordstemmen hilft gern.

 

 

Nordstemmen

 

Über Nordstemmen findet man in der Wikipedia (Auszug)

Nordstemmen ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Hildesheim, die sich im Bereich der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen in Südniedersachsen befindet und die am Fluss Leine liegt. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Nordstemmen, Rathausstr. 3, 31171 Nordstemmen oder auf http://www.nordstemmen.de/

 

 

 

 

Wertgutachten Nordstemmen

Wer für Sie in Nordstemmen Wertgutachten erstellt, sehen Sie auf der rechten Seite. Um in Nordstemmen Wertgutachten erstellen zu können, muss man als Immobiliengutachter regelmäßig in Nordstemmen Wertgutachten für Immobilien erstatten. Nur wer regelmäßig in Nordstemmen Wertgutachten für Immobilien erstellt, kennt den entsprechenden Immobilienmarkt in Nordstemmen und kann die richtigen Wertansätze für Immobilien in Nordstemmen als Wertgutachter bestimmen. Immobiliengutachter vom VDB erfüllen diese Anforderungen, Sie erstellen regelmäßig in Nordstemmen Wertgutachten, da Sie für die Dienstleistung fachgerechte Wertgutachten Nordstemmen bekannt sind

 

Unsere Seite zum Thema Wertgutachten in Nordstemmen wird immer wieder verbessert um alle Frgen zu Wertgutachten in Nordstemmen zu beantworten. Sie können aber gern anrufen wenn Sie in Nordstemmen Wertgutachten erstatten lassen wollen.

Wertgutachten

Erstellen Sie in Nordstemmen Wertgutachten? So werden unsere Immobiliengutachter in Nordstemmen oft angefragt. Ja, ich erstelle in Nordstemmen Wertgutachten für Immobilien aber was für ein Wertgutachten brauchen Sie? Hier herrscht oft Ratlosigkeit, welche wir hier einmal auflösen wollen.

Wertgutachten zum Marktwert - Marktwertgutachten

Dies ist das richtige Wertgutachten, wenn Sie Ihr Haus in Nordstemmen verkaufen wollen und sich über den richtigen Preis nicht im Klaren sind. Bei solchen Wertgutachten wird der Sachwert der Immobilie ermittelt unter Berücksichtigung der Abschreibung für Abnutzung und dann entsprechend der Marktlage für Immobilien in Nordstemmen der tatsächliche Marktwert Ihrer Immobilie herausgebildet. Solch ein Marktwertgutachten kann als reine Information mündlich erfolgen oder in Schriftform abgegeben werden. Ensprechend liegen die Kosten für den Sachverständigen zwischen 500 und 900 € bei einem Einfamilienhaus in Nordstemmen

Wertgutachten zum Verkehrswert - Verkehrswertgutachten

Ein Verkehrswertgutachten bewertet weniger das Haus und seinen Zustand sondern das Grundstück sowie seine Bebauung. Diese Gutachten über den Verkehrswert beruhen auf einer Rechtsgrundlage und könnten fast allein nach Aktenlage erstellt werden. Diese Gutachten haben lediglich einen begrenzten Wert für den Privatmenschen aber einen hohen Preis, da durch den Gutachter bei vielen Behörden Akteneinsicht zu nehmen ist. Wie gesagt Verkehrswertgutachten werden nach Aktenlage erstellt. Bei einem Verkehrswertgutachten stützt man die Bewertung natürlich nicht auf Ihre Akten, sondern auf die Akten, welche den Behörden vorliegen, da es sich um ein Wertgutachten auf gesetzlicher Basis handelt.

Ein Verkehrwertgutachten wird gemäß Formvorschrift immer in Schriftform erstellt, hat oft einen Umfang von mehr als 50 Seiten. Die Kosten betragen etwa 1500 € für ein Einfamilienhaus in Nordstemmen für den Immobiliengutachter sowie etlichen Nebenkosten für Behördengebühren je nach Schwierigkeitsgrad, die Daten zu beschaffen.

Das Kurzgutachten über den Verkehrswert von Immobilien

Wenn Sie in Nordstemmen Wertgutachten für privatrechtliche Zwecke benötigen, kann dieses auch in Form eines Kurzgutachten zum Verkehrswert erstellt werden. Sofern Ihnen die Dokumente vorliegen die der Immobiliengutachter benötigt, kann der Sachverständige sein Kurzgutachten zum Verkehrswert darauf stützen und das Gutachten genau so, wie ein Verkehrswertgutachten ersatten. Solche Kurzgutachten zur Verkehrswertermittlung sind ein probates Mittel um in Nordstemmen Wertgutachten für privatrechtliche zwecke zu erstatten. Solch eine Wertermittlung ist genau so treffsicher , wie eine Wertermittlung als Verkehrswertgutachten. Aufgrund der Tatsache, das die Daten aber nicht aus gesicherten Behördenbeständen stammen, lehnen die Behörden leider regelmäßig Kurzgutachten als Wertgutachten ab.

Wertgutachten zur Bausubstanz und Haustechnik

Hier wird die Zukunftsfähigkeit der Immobilie bewertet. Das richtige Gutachten, wenn Sie ein Haus in Nordstemmen kaufen wollen und dazu wissen müssen, welche weiteren Investitionen sind unter Berücksichtigung Ihrer Anforderungen noch nötig um die Immobilie auf Ihre Nutzungsanforderungen abzustimmen. Welcher Preis sollte maximal bezahlt werden, damit Sie Ihr Geld auch gut anlegen.

Bezogen auf ein normales Einfamilienhaus in Nordstemmen kann solch eine Bewertung im Rahmen einer Hauskaufberatung in mündlicher Form zu einem Preis von 480 € abgegeben werden. Eine schriftliche Zusammenfassung mit bis zu 5 Seiten kostet 240 €

 

Unsere Sachverständigen erstellen gern in Nordstemmen Wertgutachten

Unsere Immobiliengutacher erstellen regelmäßig in Nordstemmen Wertgutachten und haben mit Wertgutachten in Nordstemmen entsprechende Erfahrungen mit der Immobilienbewertung in Nordstemmen.

 

Pfusch am Bau in Nordstemmen Baubegleitung sollte Pflicht sein


Pfusch am Bau in Nordstemmen Baubegleitung sollte Pflicht sein

Hier hätte der Bauleiter besser auf seine Handwerker, in diesem Fall Fliesenleger, achten sollen. Schaden durch mangelhafte Ausführung (Baumangel). Der Baufachmann weiß: keine starre Verfugung zwischen Bodenfliese und Wand. Das Einfamilienhaus steht in Aerzen . Es war kein unabhängiger Bausachverständiger mit der baubegleitenden Qualitätssicherung beauftragt. An diesem Haus war schon während der gesamten Bauzeit der Wurm drin. Es war nicht einmal böswilliger Pfusch am Bau im Spiel, was ich als Bausachverständiger hier alles bei der Abnahme von Bauleistungen zu beanstanden hatte. Der gesamte Hausbau war von Diletantismus begleitet. Kein ausgebildetes Baupersonal sondern nur Werkvertragspersonal, der Bauleiter nur eine Marionette. Das Bauunternehmen verfügte über keinerlei Fachpersonal, aber über drei eigene Rechtsanwälte. Da macht das Bauen in Aerzen keinen Spass. Wenn Sie an solch einen Bauträger beim Hausbau geraten für den Pfusch am Bau Programm ist, sollten Sie auf die baubegleitende Qualitätssicherung durch einen Bausachverständigen in Aerzen nicht verzichten. Als Bausachverständiger in Aerzen biete ich die baubegleitende Qualitätssicherung für Ihren Hausbau in Aerzen an.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Nordstemmen


Baubegleitende Qualitätssicherung in Nordstemmen

Leicht vermeidbarer Pfusch am Bau dieses Einfamilienhauses in Nordstemmen . Unvollständiger oder nicht fachgerecht eingebauter Dämmstoff führt zu ständig überhöhten Heizkosten oder gar Schimmel. Im Rahmen der Fremdüberwachung war ich hier als Baugutachter mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Der Bauleiter hat, nach meiner Mangelrüge, die Handwerker entsprechend angewiesen. Ein erheblicher, versteckter Mangel wurde verhindert.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Nordstemmen


Baubegleitende Qualitätssicherung in Nordstemmen

Zu diesem Einfamilienhaus-Bauvorhaben in Nordstemmen wurde der unabhängige Baugutachter erst nach der Hausübergabe, sprich Bauabnahme bestellt. Durch eine rechtzeitige Beauftragung des Bausachverständigen mit der unabhängigen Baubegleitung einschließlich der Begleitung zur Hausübergabe bzw. Bauabnahme durch die Bauherren hätte auch dieses Schadenbild sicher verhindert werden können. Dieser Pfusch am Bau war leicht vermeidbar.