Ihr Ansprechpartner in Nienburg (Weser)

Bausachverständiger Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Rintelner Straße 55
31749 Auetal

05753-30 30 40 5
kraemer@bauexperte.com
bauexperte-kraemer.de

 

KfW Programme in Nienburg (Weser)

Hilfe zu KfW Programme in Nienburg (Weser) suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um die verschiedenen KfW Programme zur Förderung von privaten Bauherren. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit zu den KfW Programmen zugelassenen Sachverständigen in Nienburg (Weser). Sehen Sie oben, wer als KfW Sachverständiger für Sie in Nienburg (Weser) tätig wird.


 

mehr zu kfw-Programme in Nienburg (Weser) >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Nienburg (Weser) hilft gern.

 

Nienburg (Weser)

 

Über Nienburg (Weser) findet man in der Wikipedia (Auszug)

noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Nienburg (Weser), oder auf

 

 

 

 

KfW Programme, Sachverständige in Nienburg (Weser)

Unsere Seite zum Thema KfW Programme in Nienburg (Weser) wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere Sachverständigen mit KfW Anerkennung jederzeit zum Thema KfW Programme und deren Beantragung zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Hauskauf in der Nähe von Nienburg (Weser)


Hauskauf in der Nähe von Nienburg (Weser)
 Dieses Haus in der Nähe von Nienburg (Weser) wollte mein Kunde kaufen. Deshalb wurde ich als Bausachverständiger gerufen, um die Bausubstanz zu prüfen und Ratschläge für die energetische Modernisierung zu geben.

Da die Kaufinteressenten aufgrund des hohen Kaufpreises  nur ein eng begrenztes Budget für eine Modernisierung einplanen konnten, klärte ich vor allem auf, welche Schimmelpilzgefahren entstehen, wenn man nicht vollumfänglich energetisch modernisiert. 

Wenn Sie ein Haus in Nienburg (Weser) oder in der Nähe von Nienburg (Weser) kaufen wollen, werde ich auch gern für Sie tätig und berate Sie unabhängig beim Hauskauf.

Bausachverständiger beim Hausbau in Nienburg (Weser)


Bausachverständiger beim Hausbau in Nienburg (Weser)

Zu diesem Bauvorhaben in Nienburg (Weser) wurde ich erst nach der Bau-Abnahme als unabhängiger Baugutachter gerufen. Die Außenwände im Schlafzimmer waren nass. Der fertige Wandanschluss sah mangelfrei aus, konnte es aber nicht sein. Tatsächlich war hier Pfusch am Bau lediglich schön verpackt. Der Bauleiter wusste von nichts. Eine Beauftragung des Bausachverständigen mit der Fremdüberwachung in Form der qualitätssichernden Baubegleitung hätte auch hier viel Ärger erspart. Ich stehe Ihnen in Nienburg (Weser) als Bausachverständiger gern zur Seite um Pfusch am Bau keine Chance zu geben. Am liebsten habe ich natürlich ich komme schon zur Prüfung Ihrer Bauverträge für den Hausbau nach Nienburg (Weser) und begleite Ihren Hausbau über die Bauabnahme hinaus und prüfe auch später noch vor Gewährleistungsablauf ob es reklamationswürdige Mängel an Ihrem Haus gibt. Dieses Produkt heißt baubegleitende Qualitätssicherung oder baubegleitende Qualitätsüberwachung welche ich in Nienburg (Weser) zu festen Kostensätzen anbiete.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Nienburg (Weser)


Baubegleitende Qualitätssicherung in Nienburg (Weser)

Auch in Nienburg (Weser) habe ich, von den Bauherren mit der unabhängigen Baubegleitung beauftragt, diverse Male den Winddichtigkeitstest, BlowerDoor-Test durchgeführt wenn diese nicht der Architekt bereits angefordert hat. Schimmel und Pfusch am Bau bleiben chancenlos!

Bauabnahme eines Einfamilienhauses in Nienburg (Weser)


Bauabnahme eines Einfamilienhauses in Nienburg (Weser)

Die Erwerber beauftragten mich mit der Mitwirkung bei der Bauabnahme. Das fragliche EFH wurde vom Bauträger auftragsgemäß im erweiterten Rohbau erstellt. D.h. die Gebäudehülle einschl. Innen- und Außenputz, Dachstuhl und Dachdeckung, sowie in diesem Fall die haustechnischen Anschlußleitungen und die Elektrik erstellte der Bauträger zum Festpreis, die weiteren Ausbaugewerke sollen in Regie der Erwerber erstellt werden.

Der Innenputz incl. Trockenbau sollte in der Qualität "Q 3" ausgeführt werden.

Dabei müssen die Flächen so fein verputzt bzw. verspachtelt werden, dass sie abschließend lediglich mit einem Anstrich im versehen werden können. Dieser Qualitätsanspruch wurde erfüllt.

Bad und Gästebad werden von den Erwerbern in Eigenleistung oder mit Hilfe Dritter fertiggestellt.

Die Bauleistungen des Bauträgers wurden auf Empfehlung meinerseits abgenommen. Wesentliche Mängel bestanden nicht.