Ihr Baugutachter in Kalletal für Hausbau und Hauskauf

Bausachverständiger Jordan

Bernd Jordan

Wittemoor 47 a
32425 Minden

0571-6482509
jordan@bausachverstaendiger.cc
bauexperte-jordan.de

 

Baugutachter in Kalletal

Baugutachter in Kalletal suchen Sie? Gute Baugutachter sind wertvoll beim Hauskauf in Kalletal und kosten nicht viel. Ein Hauskauf oder Hausbau in Kalletal sollte immer von einem unabhängigen Baugutachter begleitet werden. Wir sind als Netzwerk überregional tätig und helfen Ihnen auch mit empfehlenswerten Baugutachtern in Kalletal. Sehen Sie oben, wer für Sie in Kalletal als Baugutachter tätig wird.

mehr zu Baugutachter in Kalletal >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Kalletal hilft gern.

 

 

Kalletal

 

Über Kalletal findet man in der Wikipedia (Auszug)

Kalletal ist eine Gemeinde im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Die Gemeinde gehört zum Kreis Lippe im Regierungsbezirk Detmold (Ostwestfalen-Lippe) und hat rund 15.000 Einwohner. Der größte Ortsteil Hohenhausen liegt am Tal der Kalle im Lipper Bergland. Im Norden fällt das Gelände in das Flusstal der gemeindebegrenzenden Weser ab. Kalletal liegt im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge und hat sich der Förderregion Nordlippe angeschlossen. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Kalletal, oder auf

 

 

 

 

Baugutachter Kalletal

Unsere Seite zum Thema Baugutachter in Kalletal wird immer wieder mal überarbeitet, wenn Sie über Baugutachter in Kalletal informiert sein wollen, sollten Sie hin und wieder mal hereinschauen. Wir werden in der nächsten Zeit unser Angebot durch weitere Baugutachter in Kalletal erweitern.

Baugutachter helfen beim Hauskauf in Kalletal

Wer ein Haus in Kalletal kaufen möchte sollte sich durch einen Baugutachter begleiten lassen. Beim Hauskauf kann man viel verkehrt machen, ein Baugutachter begutachtet das Haus in Kalletal mit Ihnen gemeinsam.

Ihr Baugutachter beim Hauskauf hat Ihnen gegenüber den großen Vorteil, das er das Haus nicht nur mit Fachwissen untersucht, sondern vollkommen ohne eigenes wirtschaftliches Interesse soie ohne Emotionen das Haus begutachtet.

Das begutachtet Ihr Baugutachter beim Hauskauf:

Ein Baugutachter hilft bei Schäden an Gebäuden

Wer Schäden an ebäuden zu beklagen hat, der kennt die Probleme diese zu beheben. Jeder Handwerker hat eine andere Lösung, je nachdem, was er liefern kann. Ein Baugutachter kann hier helfen. Ein Baugutachter muss keine Rücksicht nehmen, was seine Leute können. Ein Baugutachter nennt tatsächlich die beste Lösung. Der Baugutachter kann Ihnen auch bei der Ausschreibung, bei der Bauvergabe und bei der Bauleitung helfen. Auch für die Bauabnahme ist Ihr Baugutachter der richtige Mann.

Ein Baugutachter hilft beim Hausbau

Beim Hausbau unterstützt Sie ein Baugutachter mit der baubegleitenden Qualitätssicherung. Falls Sie von der KfW für den Bau eines KFW Effizienzhaus gefördert werden, ist die hinzuziehung eines qualifizierten Baugutachters sogar Pflicht. In solchen Fällen übernimmt die KfW die hälfte der Baugutachterkosten, sofern Ihr Baugutachter von der KfW als Sachverständiger in den Effizienzprogrammen anerkannt ist.

Weiterführende Links:

 

Telefonanruf


Ein schon beinah "klassischer" Telefonanruf ist, wenn Hausbaukunden 3 Tage vor Bauendabnahme anrufen, weil Ihnen der Hintern auf Grundeis geht und Sie nun "noch mal eben schnell" einen Bausachverständigen haben wollen, der Ihnen die Gewerke "abnimmt". 

Mein Hinweis das ich ohne Beauftragung einer baubegleitende Qualitätssicherung während der gesamten Bauphase leider keine Aussage geben kann ob die Gewerke "richtig" verbaut worden sind weil ich nicht dabei war. Ich war nicht dabei als die Grundplatte mit der hoffentlich richtigen Untersohlendämmung gegossen wurde, war nicht dabei als die Dämmebenen eingebaut wurden, konnte nicht kontollieren wie die Dampfsperren eingebaut wurden. Ich habe kein Lüftungskonzept nach DIN 1946-6 vom Bauträger erhalten und konnte somit die Luftkanalauslegung der Lüftungsanlage nicht prüfen. Ich habe keine Feuchtemessungen während der Trocknungsphase gemacht, ich habe keine Protokolle zur Aufheizphase des Estrichs gesehen, ich habe keinen Nachweis einer erfolgten CM - Messung zur Belegreife vom Estrich erhalten, ich konnte den Fenster- und Türeinbau nicht prüfen, weil ich nicht dabei war.

Warum soll ich als Bausachverständiger für den Pfusch den Bauträger-Sub-Sub-Sub-Firmen bauen in die Haftung gehen ? Solche "Spezialisten" sind natürlich auch nicht bereit für eine Unterlagenprüfung den Zeitaufwand zu bezahlen und sind dann immer ganz empört das man "nicht mal eben schnell" zum angucken sonstwohin fahren will.

Bei solchen Kunden saniere ich dann eben 3 Jahre später die Baumängel als Bausachverständiger.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Kalletal



Dieser Rohbau in Kalletal wurde von mir als unabhängiger Bau-Sachverständiger begleitet. Die Bauausführung ist vorbildlich. Die Aussage der Handwerker, also hier der Maurer, dass sie die Mauerwerkkronen sonst nie gedeckelt haben, stimmt den Bau-Gutachter jedoch nachdenklich. Der Bauleiter versprach aber dies künftig zu beachten. Ist ja auch so vorgeschrieben, erklärt der Bausachverständige.


Baubegleitende Qualitätssicherung in Kalletal



Bei diesem Rohbau in Kalletal war ich als unabhängiger Baubegleiter bis dahin lediglich zweimal vor Ort. Das Ergebnis ist vorbildlich. Durch die qualitätssichernde Baubegleitung des Bau-Sachverständigen hat Pfusch am Bau keine Chance!