Ihr Ansprechpartner in Holzminden

Bausachverständiger Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Kampstraße 21
31542 Bad Nenndorf

05723 986 7074
kraemer@bauexperte.com
bauexperte-kraemer.de

 

Gebäudeenergieberater in Holzminden

Gebäudeenergieberater in Holzminden suchen Sie? Auf dieser Seite vom Netzwerk von bauexperte.com geht es um Gebäudeenergieberater. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit Energieberater und Energieberatung in Holzminden. Sehen Sie oben, wer für Sie in Holzminden tätig wird.

mehr zu Gebaeudeenergieberater in Holzminden>>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Holzminden hilft gern.

 

 

Holzminden

 

Über Holzminden findet man in der Wikipedia (Auszug)

Holzminden ist die Kreisstadt des Landkreises Holzminden in Niedersachsen (Deutschland).Die an der Weser gelegene Stadt, die seit 2003 offiziell als „Stadt der Düfte und Aromen“ beworben wird, gehört zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Holzminden, Neue Straße 12, 37603 Holzminden oder auf http://www.holzminden.de/

 

 

 

 

Gebäudeenergieberater Holzminden

Unsere Seite zum Thema Gebäudeenergieberater in Holzminden wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere Gebäudeenergieberater rechts jederzeit zum Thema Energieberatung zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Flachdach


Im Innenbereich des Einfamilienhauses konnte an der aus einer Holz bestehenden Deckenkonstruktion konnte Feuchtigkeit und ein Schimmelbefall festgestellt werden.

Bei der Besichtigung wurde vorerst eine Luftdichtigkeitsprüfung (Blower Door) vorgenommen, um evtl. Leckagen orten zu können.

Bei der gleichzeitig durchgeführten Thermographie der Geschossdecke wurde festgestellt, dass die Abluftleitungen im Anschlussbereich der Dampfbremse nicht fachgerecht verklebt waren.

Der Dachaufbau wurde zur weiteren Besichtigung in einem Teilbereich demontiert. Im Bereich der Dachdurchführungen Abluft über Dach und Solaranlage konnte ein fehlerhafter Anschluss der Dampfbremse festgestellt werden.

Bei der Besichtigung konnte weiterhin festgestellt werden, dass das Flachdach über keine Belüftung verfügt. Eine Querlüftung war zwar in den Zeichnungen vorgesehen, diese wurde jedoch durch das Bauunternehmen vergessen.

Als Konsequenz musste die gesamte Dachfläche erneuert werden, die Kosten der Flachdachsanierung belief sich auf 46.000,00 €.

Hauskaufberatung in Holzminden


Schimmeln im Haus

Hier war ich zur Hauskaufberatung in Holzminden . Das Haus hatte einen Super-Energieausweis, besser als der von meinem modernen Passivhaus, obwohl noch nichts daran getan wurde. Das erlebe ich öfter beim Hauskauf in Holzminden . Es werden tolle Werte vorgespiegelt, die gar nicht vorhanden sind. Wenn Sie ein Haus in Holzminden kaufen, sollten Sie sich einen Bausachverständigen als Hilfe holen.

Hauskaufberatung bei Holzminden


Hauskaufberatung bei Holzminden
 Dieses Haus in der Nähe von Holzminden wollte mein Kunde kaufen. Deshalb wurde ich als Bausachverständiger gerufen, um die Bausubstanz zu prüfen und Ratschläge für die energetische Modernisierung zu geben. 

Da die Kaufinteressenten aufgrund des hohen Kaufpreises  nur ein eng begrenztes Budget für eine Modernisierung einplanen konnten, klärte ich vor allem auf, welche Schimmelpilzgefahren entstehen, wenn man nicht vollumfänglich energetisch modernisiert. 

Wenn Sie ein Haus in Holzminden oder in der Nähe von Holzminden kaufen wollen, werde ich auch gern für Sie tätig und berate Sie unabhängig beim Hauskauf.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Holzminden


Baubegleitende Qualitätssicherung in Holzminden

Bei diesem Einfamilienhaus in Holzminden war ich als unabhängiger Baugutachter von den Bauherren mit der Überprüfung des bereits weitgehend fertiggestellten Hauses beauftragt. Kurz darauf sollte die Bauabnahme, bzw. die Hausübergabe stattfinden. Bei der Montage dieser Bauelemente wurde so viel falsch gemacht, dass sich der Bausachverständige fragt, ob eine Bauleitung stattgefunden hat. Eine frühere Fremdüberwachung, bzw. Baubegleitung, auch zur Kontrolle der Bauleitung, wäre sehr sinnvoll gewesen.