Ihr Ansprechpartner in Hessisch Oldendorf

Bausachverständiger Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Rintelner Straße 55
31749 Auetal

05753-30 30 40 5
kraemer@bauexperte.com
bauexperte-kraemer.de

 

Rohbauabnahme in Hessisch Oldendorf

Rohbauabnahme in Hessisch Oldendorf suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Rohbauabnahmen. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen bei Ihrer Rohbauabnahme in Hessisch Oldendorf. Sehen Sie oben, wer für Sie in Hessisch Oldendorf tätig wird.

mehr zu Rohbauabnahme in Hessisch Oldendorf >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Hessisch Oldendorf hilft gern.

 

 

Hessisch Oldendorf

 

Über Hessisch Oldendorf findet man in der Wikipedia (Auszug)

Hessisch Oldendorf ist eine Stadt im Landkreis Hameln-Pyrmont in Niedersachsen unweit der Weser. 1905 wurde dem Ortsnamen amtlich der Zusatz „Hessisch“ zwecks besserer Unterscheidung im Bahn- und Postverkehr hinzugefügt. Zu jener Zeit gehörte die Stadt zur preußischen Provinz Hessen-Nassau. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Hessisch Oldendorf, oder auf

 

 

 

 

Rohbauabnahme Hessisch Oldendorf

Unsere Seite zum Thema Rohbauabnahme in Hessisch Oldendorf wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere Bausachverständigen rechts jederzeit zum Thema Rohbauabnahme zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Dämmung in der Kehlbalkenlage


Die Kunden konnten ca. 1,0 Jahre nach Einzug in Ihre Stadtvilla einen Schimmelbefall in den Eckbereichen der Geschossdecke feststellen. Gemäß den örtlichen Angaben wurde der Schimmelbefall in den Wintermonaten festgestellt, hiebei konnte auch ein sichtbarerFeuchtigkeitsbefall durch die Bauherren bemerkt werden. Bei der im Herbst durchgeführten Besichtigung wurde eine Feuchtigkeitsmessung an der aus Gipskarton verkleideten Geschossdecke durchgeführt. Da an der Geschossdecke keine erhöhten Feuchtigkeitswerte festgetsellt werden konnte, wurde eine Besichtigung im Spitzboden ausgeführt. Hierbei konnte festgetsellt werden, dass die verlegte Dämmung nicht komplett ausgeführt wurde. Durch die Temperaturunterschiede des als Kaltdach erstellten Spitzbodens zum Wohnraum entstand Kondensat, die zu einem Schimmelbefall und der duFehlende Dämmung im Spitzboden (Kaltdach)rch die Bauherren festgetsellten Duchfeuchtungen führte.

Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Hessisch Oldendorf



Bei diesem Einfamilienhaus in Hessisch Oldendorf habe ich als Bau-Gutachter nach der Bau-Abnahme Schäden am Trockenbau festgestellt. Eine unabhängige, qualitätssichernde Baubegleitung durch einen Bau-Sachverständigen hätte diesen Pfusch sicher verhindert..

Nach der Bauabnahme ist eine Beweislastumkehr eingetreten, was dem Bauunternehmer Ihres Hauses in Hessisch Oldendorf hilft Gewährleistungsansprüche abzuwehren. Besser Wäre es gewesen, Sie hätten schon beim Hausbau einen Bausachverständigen in Hessisch Oldendorf zur baubegleitenden Qualitätssicherung hinzugezogen. Viele nennen das private Bauleitung, dies ist aber nicht richtig. Die Baubegleitende Qualitätssicherung ist beim Hausbau in Hessisch Oldendorf ihre Versicherung gegen Schiffbruch beim bauen in Hessisch Oldendorf.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Hessisch Oldendorf



Pfusch am Bau mit ernsten Folgen: Kein Sachverständiger für Schäden an Gebäuden war bei diesem Bauvorhaben in Hessisch Oldendorf mit der unabhängigen Baubegleitung zur Fremdkontrolle der Bauleitung des Bauträgers beauftragt. Wenn Handwerker auf der Baustelle nicht ausreichend kontrolliert werden sind solche Spätschäden oft vorprogrammiert.