Ihr Ansprechpartner in Hessisch Oldendorf

Bausachverständiger Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Rintelner Straße 55
31749 Auetal

05753-30 30 40 5
kraemer@bauexperte.com
bauexperte-kraemer.de

 

Bauberatung in Hessisch Oldendorf

Bauberatung in Hessisch Oldendorf suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure bieten erfahrene Bauberater Bauberatung an. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit Bauberatung in Hessisch Oldendorf. Sehen Sie oben, wer für Sie in Hessisch Oldendorf tätig wird.

mehr zu Bauberatung in Hessisch Oldendorf >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Hessisch Oldendorf hilft gern.

 

 

Hessisch Oldendorf

 

Über Hessisch Oldendorf findet man in der Wikipedia (Auszug)

Hessisch Oldendorf ist eine Stadt im Landkreis Hameln-Pyrmont in Niedersachsen unweit der Weser. 1905 wurde dem Ortsnamen amtlich der Zusatz „Hessisch“ zwecks besserer Unterscheidung im Bahn- und Postverkehr hinzugefügt. Zu jener Zeit gehörte die Stadt zur preußischen Provinz Hessen-Nassau. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Hessisch Oldendorf, oder auf

 

 

 

 

Bauberatung in Hessisch Oldendorf

Unsere Seite zum Thema Bauberatung in Hessisch Oldendorf wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere Herrschaften rechts jederzeit zum Thema Bauberatung zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Hauskaufberatung in Hessisch Oldendorf


Schimmeln im Haus


Hier war ich zur Hauskaufberatung in Hessisch Oldendorf . Das Haus hatte einen Super-Energieausweis, besser als der von meinem modernen Passivhaus, obwohl noch nichts daran getan wurde. Das erlebe ich öfter beim Hauskauf in Hessisch Oldendorf . Es werden tolle Werte vorgespiegelt, die gar nicht vorhanden sind. Wenn Sie ein Haus in Hessisch Oldendorf kaufen, sollten Sie sich einen Bausachverständigen als Hilfe holen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Hessisch Oldendorf



Gravierender Pfusch am Bau: Bei diesem Haus in Hessisch Oldendorf war in der wichtigen Rohbauphase kein Bau-Sachverständiger mit der Baubegleitung beauftragt. Die Ursache für dieses Schadenbild ist offensichtlich eine unzulässig stark ausgeprägte Deckendurchbiegung. Der Bauleiter konnte nicht nachweisen, dass vor dem Betonieren eine Abnahme der Stahleinlage stattgefunden hat. Das wäre mit einem unabhängigen Bau-Bachverständigen nicht passiert. Hier bekommt der Baugutachter Kopfschmerzen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Hessisch Oldendorf



Auch bei diesem Bauvorhaben in Hessisch Oldendorf wurde Pfusch am Bau produziert. Während der Bauphase war kein Bausachverständiger mit der unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung beauftragt. Die Bauherren berichten, der vom Bauträger beauftragte Bauleiter wäre kaum vor Ort gewesen. Entsprechend lieferten die Handwerker ab. Ein Baubegleiter zur Kontrolle des Bauführers hätte u.a. bares Geld gespart.