Ihr Ansprechpartner in Gifhorn

Bausachverständiger Nolte

Claas Nolte

Dipl.-Ing.

Dr.-Albert-David-Str. 9
30938 Burgwedel

05139 - 95 98 339
nolte@bausachverstaendiger.cc
bauexperte-nolte.de

 

Zwischenabnahme in Gifhorn

Zwischenabnahme in Gifhorn suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Zwischenabnahmen. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit Bau- und Zwischenabnahmen in Gifhorn. Sehen Sie oben, wer für Sie in Gifhorn tätig wird.

mehr zu Zwischenabnahme Gifhorn >>>>

 

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Gifhorn hilft gern.

 

 

Gifhorn

 

Über Gifhorn findet man in der Wikipedia (Auszug)

Gifhorn ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Osten des Landes Niedersachsen. Mit etwa 42.000 Einwohnern bildet Gifhorn eines der Mittelzentren des Landes, geprägt durch die geringe Entfernung zu den Industrie- und Handelszentren Braunschweig und Wolfsburg. Außerdem ist Gifhorn Teil der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Gifhorn, Marktplatz 1, 38518 Gifhorn oder auf http://www.stadt-gifhorn.de/

 

 

 

 

Ihre Zwischenabnahme in Gifhorn

Bei der Umsetzung von Bauleistungen, wie der Erstellung eines neuen Gebäudes oder einer Sanierung ist eine Endabnahme in der Regel selbstverständlich. Idealerweise ist es ein förmlicher Termin, an dem die Abnahme erfolgt. Andernfalls erfolgt die Abnahme formell automatisch einige Tage nach Nutzungsbeginn.

Zusätzlich zur Endabnahme können Zwischenabnahmen zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer vereinbart werden. Viele Bauherren fürchten Zwischenabnahmen, da sie sich bei dieser Gelegenheit genötigt fühlen, Bauleistungen abzunehmen, deren Qualität sie nicht beurteilen können.

Dabei bergen Zwischenabnahmen Chancen und Risiken, die Sie nutzen sollten. Sie bieten die Möglichkeit Mängel zu erkennen und deren Beseitigung einzufordern, bevor diese hinter Verkleidungen verschwinden. Zwischenabnahmen bieten daher für beide Seiten Planungsicherheit und tragen bei sachkundiger Durchführung zur Qualitätssicherung auf der Baustelle bei.

Lassen Sie sich vor einer jeden Zwischenabnahme kompetent beraten und durch einen Sachverständigen bei der Inaugenscheinnahme der abzunehmenden Bauleistung begleiten, bevor Sie Ihre Unterschrift unter ein Abnahmeprotokoll setzen. Unsere Herrschaften rechts auf der Seite stehen Ihnen zum Thema Zwischenabnahme in Gifhorn zur Verfügung. Rufen Sie einfach an.

 

Schimmel in der ganzen Wohnung


Schimmel in der ganzen Wohnung ist ein uraltes Thema in der Literatur.

1980 hatte ich in meinem ersten neu gebauten Einfamilienhaus in Gifhorn Schimmelpilz.

Die Ursache für den Schimmel war damals schlampige Verlegung der Wärmedämmung über der Geschossdecke und die gleiche Ursache gibt es heute auch noch.

1993 hatte ich in einer neu gebauten Eigentums-Luxuswohnung (damalige Miete 900 D-Mark) das Problem mit Schimmelpilz im Dachgeschoss, untere Ecke von Drempel.

Ich schlug die Rigips Bekleidung auf und fand einen frei liegenden Betonbalken ohne jegliche Wärmedämmung. Und der Vermieter verklagte mich auf Schadensersatz und kündigte den Mietvertrag. Ich gewann den Prozess und zog aus.

Schimmel überall in der wohnung, schimmelpilz neben balkontür, mieter lüftet nicht

Seit diesen Zeiten trifft mich dieses Thema sowohl als Mieter und auch als Vermieter.

Beruflich habe viele Sachverständige, Mieter und auch Vermieter mit dem gleichen Thema „Schimmel in der ganzen Wohnung“ kennengelernt.

Das Klischee vom Mieter, welcher schlecht lüftet hat sich in der Literatur, in der Bevölkerung, als auch vor Gericht durchgesetzt. Was ist daran faul?

Vor 25 Jahren habe ich auch Klimamessungen gemacht und versucht aus den Grafiken auf das Verhalten des Mieters zum Lüften schließen. Mein Lehrer Herr Rahn, Professor für Bauphysik aus Berlin meinte auch, dass er Schwierigkeiten hätte diese Unmengen von Daten auszuwerten und richtig zu interpretieren. Quantitative rechnerische Nachweise blieben erfolglos.

Viel einfacher war immer der Weg nach Bauschäden zu suchen, welche die Durchfeuchtung der Wohnung fördern. Häuser werden älter: Installationen Abdichtungen werden älter und werden mit Sicherheit irgendwann defekt also undicht.

Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Gifhorn


Pfusch am Bau bei einem Hausbau in Gifhorn

Bei diesem Einfamilienhaus in Gifhorn habe ich als Bau-Gutachter nach der Bau-Abnahme Schäden am Trockenbau festgestellt. Eine unabhängige, qualitätssichernde Baubegleitung durch einen Bau-Sachverständigen hätte diesen Pfusch sicher verhindert..

Nach der Bauabnahme ist eine Beweislastumkehr eingetreten, was dem Bauunternehmer Ihres Hauses in Gifhorn hilft Gewährleistungsansprüche abzuwehren. Besser Wäre es gewesen, Sie hätten schon beim Hausbau einen Bausachverständigen in Gifhorn zur baubegleitenden Qualitätssicherung hinzugezogen. Viele nennen das private Bauleitung, dies ist aber nicht richtig. Die Baubegleitende Qualitätssicherung ist beim Hausbau in Gifhorn ihre Versicherung gegen Schiffbruch beim bauen in Gifhorn.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Gifhorn


Baubegleitende Qualitätssicherung in Gifhorn

Der Wandanschluss des sog. Zwerchgiebels dieses Bauvorhabens in Gifhorn ist vom Handwerker nicht fachgerecht ausgeführt worden. Gefährlicher Pfusch am Bau, der durch eine Beauftragung des Bausachverständigen zur unabhängigen, qualitätssichernden Baubegleitung sicher hätte vermieden werden können. Zu diesem Bauvorhaben bin ich erst spät, als Baugutachter bzw. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden bestellt worden.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Gifhorn


Baubegleitende Qualitätssicherung in Gifhorn

Nochmal Pfusch am Bau. Hier im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses in Gifhorn . Erst als der Wasserschaden da war wurde von den Bauherren der Bau-Gutachter bestellt. Der Bau-Gutachter, bzw. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden wurde nicht bereits während der Bauphase mit der unabhängigen Bauüberwachung und der Kontrolle der Bauleitung beauftragt, um dessen Honorar einzusparen. Die Kosten dieses, vermeidbaren, Schadens sind deutlich höher – vom Ärger nicht zu sprechen.