Ihr Ansprechpartner in Espelkamp

Bausachverständiger Jordan

Bernd Jordan

Wittemoor 47 a
32425 Minden

0571-6482509
jordan@bausachverstaendiger.cc
bauexperte-jordan.de

 

Kfw Einzelmaßnahmen in Espelkamp

Mit KfW Einzelmaßnahmen wollen Sie Ihr Haus in Espelkamp modernisieren? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Sachverständige für KfW Einzelmaßnahmen in den Programmen 151/152 ubd 430 . Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit Sachverständige für Einzelmaßnahmen in Espelkamp. Sehen Sie oben, wer für Sie in Espelkamp tätig wird.

mehr zu kfw-Einzelmassnahmen in Espelkamp >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Espelkamp hilft gern.

 

 

Espelkamp

 

Über Espelkamp findet man in der Wikipedia (Auszug)

Das Stadtgebiet liegt rund 15 km nördlich des Wiehengebirges und vollständig in der Norddeutschen Tiefebene. Das Gebiet ist daher weitgehend eben markante Berge gibt es nicht. Der nur knapp seine Umgebung überragende Hügel in Fabbenstedt ist mit knapp 70 Metern der höchste Punkt der Stadt. Ansonsten liegt das Stadtgebiet durchschnittlich auf einer Höhe von rund 45 Metern, einzelne Gebiete im Nordwesten der Stadt an der Großen Aue auch nur noch knapp über 40 Meter. Espelkamp liegt weiterhin im Altmoränengebiet Rahden-Diepenauer Geest – einer naturräumlichen Untereinheit der Dümmer-Geestniederung ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Espelkamp, Wilhelm-Kern-Platz 1, 32339 Espelkamp oder auf http://www.espelkamp.de/

 

 

 

 

Kfw Einzelmaßnahmen in Espelkamp

Unsere Seite zum Thema KfW Einzelmaßnahmen in Espelkamp wird gerade überarbeitet. Trotzdem stehen Ihnen unsere Herrschaften uneingeschränkt jederzeit zum Thema Bescheinigungen und Energieberatung zu KfW-Einzelmaßnahmen zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Raumluftmessung in Espelkamp


Hier wurde der Baugutachter benötigt um ein Raumluftgutachten in Espelkamp zu erstellen. 

Oftmals verlangen die Banken aus Espelkamp ein solches Gutachten bevor die Finanzierung zugesichert werden kann.

Gemessen werden Schadstoffe wie Formaldehyd, PCP, Lindan, Permethrin, Cloranisole u.s.w.

Natürlich kann auch Schimmel oder Asbest in der Raumluft nachgewiesen werden! Auch im weiteren Umkreis von Espelkamp bin ich natürlich gerne tätig.

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5

Hauskaufberatung bei Espelkamp


Hauskaufberatung bei Espelkamp
 Dieses Haus in der Nähe von Espelkamp wollte mein Kunde kaufen. Deshalb wurde ich als Bausachverständiger gerufen, um die Bausubstanz zu prüfen und Ratschläge für die energetische Modernisierung zu geben. 

Da die Kaufinteressenten aufgrund des hohen Kaufpreises  nur ein eng begrenztes Budget für eine Modernisierung einplanen konnten, klärte ich vor allem auf, welche Schimmelpilzgefahren entstehen, wenn man nicht vollumfänglich energetisch modernisiert. 

Wenn Sie ein Haus in Espelkamp oder in der Nähe von Espelkamp kaufen wollen, werde ich auch gern für Sie tätig und berate Sie unabhängig beim Hauskauf.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Espelkamp


Baubegleitende Qualitätssicherung in Espelkamp

Bei diesem Einfamilienhaus in Espelkamp war ich als unabhängiger Baugutachter von den Bauherren mit der Überprüfung des bereits weitgehend fertiggestellten Hauses beauftragt. Kurz darauf sollte die Bauabnahme, bzw. die Hausübergabe stattfinden. Bei der Montage dieser Bauelemente wurde so viel falsch gemacht, dass sich der Bausachverständige fragt, ob eine Bauleitung stattgefunden hat. Eine frühere Fremdüberwachung, bzw. Baubegleitung, auch zur Kontrolle der Bauleitung, wäre sehr sinnvoll gewesen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Espelkamp


Baubegleitende Qualitätssicherung in Espelkamp

Von den Bauherren als Bausachverständiger beauftragt, die unabhängige Bauüberwachung Ihres Bauvorhabens in Espelkamp und die Begleitung zur Bauabnahme bzw. Hausübergabe durchzuführen. An diesem herrlichen Sonnenerker hätten die Bauherren nicht lange Freude gehabt: Die Holzstütze nicht nur mangelhaft unterkeilt sondern ohne Trennung direkt auf dem Betonfundament moniert. Diese wäre recht schnell weggefault. Ein Riesenschaden. Pfusch am Bau par exellence! Kein Handwerker, kein Bauleiter hatte dies gerügt.