Ihr Ansprechpartner in Beverstedt

Bausachverständiger Clauss

Markus Clauss

Schwalbenstraße 15
27798 Hude (Oldb)

01520-8898579
clauss@bausachverstaendiger.cc
bauexperte-bremen.de

 

Bausachverständiger Beverstedt

Bausachverständiger Beverstedt suchen Sie? Wer in Beverstedt Bausachverständiger vom VDB ist, sehen Sie hier. Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Bausachverständige in Beverstedt. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit erfahrenen Bausachverständigen in Beverstedt. Sehen Sie oben, wer für Sie in Beverstedt Bausachverständiger für Ihre Bauprobleme ist.


mehr zu Bausachverstaendiger in Beverstedt >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Beverstedt hilft gern.

 

 

Beverstedt

 

Über Beverstedt findet man in der Wikipedia (Auszug)

noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Beverstedt, oder auf

 

 

 

 

Beverstedt Bausachverständiger

Diese Seite zum Thema Bausachverständiger in Beverstedt wird gerade neu aufgestellt. Wir erstellen diese Seite zu Bausachverständiger so, das möglichst alle Fragen zu Bausachverständiger Beverstedt beantwortet werden. Trotzdem bleiben immer Fragen zu Bausachverständige offen. Beispielsweise was kostet ein Bausachverständiger in Beverstedt? Wer ist der Bausachverständige in Beverstedt ? Unsere Ansprechpartner rechts stehen jederzeit zum Thema Bausachverständiger zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

Bausachverständige helfen beim Hauskauf

Ein Bausachverständiger hilft Ihnen beim Hauskauf in Beverstedt. Der Hauskauf ist eine prima Geldanlage wenn Sie bereits etwas Vermögen haben, für andere kann der Hauskauf der Grundstock für eine solide Vermögensbildung sein. Für alle lohnt sich der Hauskauf aber nur, wenn ein gutes Haus gekauft wird und das Haus einen angemessenen Preis hat. Ein Bausachverständiger hilft Ihnen in Beverstedt mit der technischen Bewertung der Bausubstanz ebenso, wie mit der Wertermittlung Ihrer Immobilie nach kaufmännischen Grundsätzen.

Ein Bausachverständiger zur Baubegleitung

Zur baubegleitenden Qualitätssicherung kommt ein Bausachverständiger regelmäßig, oder nach besonderer Anforderung, auf Ihre Baustelle in Beverstedt um Sie als Bauherr bei der Wahrung Ihrer Interessen zu unterstützen. Ihr Bausachverständiger hilft Pfusch am Bau zu verhindern, vermittelt bei Auseinandersetzungen und sorgt als Bausachverständiger in der baubegleitenden Qualitätssicherung einfach ein besseres Haus zu erhalten ohne Ärger und Stress. Fragen Sie andere Bauherren in Beverstedt. Sie werden oft hinterher hören. Ein Bausachverständiger beim Hausbau hätte mir eine Menge Ärger und Kosten erspart.

Ein eigener Bausachverständiger hilft bei Versicherungsschäden

Bei Versicherungsschäden wird oft ein Baugutachter von der Versicherung geschickt. Da dieser Baugutachter viele Aufträge im Jahr von Ihrer Versicherung erhält, wird dieser Gutachter immer den billigsten Weg für die Versicherung suchen, vordergründig den Schaden zu beheben. Er braucht keine Rücksicht auf mögliche Folgeschäden zu nehmen, denn Folgeschäden sind von der Versicherung ausgenommen. Besser, Sie ordern selbst einen Bausachverständigen. Dieser Bausachverständige ist nur Ihnen gegenüber verpflichtet und achtet bei der Schadenlösung darauf, das Folgeschäden ausgeschlossen sind. So hilft ein eigener Bausachverständiger auch hier, das Sie nicht Übervorteilt werden.

 

 

 

Wenn ein Bausachverständiger Beverstedt regelmäßig bearbeitet, wird ein Bausachverständiger Beverstedt auch kurzfristig terminieren können. Sehen Sie oben, welcher Bausachverständige für den VDB als Bausachverständiger Beverstedt sein Arbeitsgebiet nennt.

 

Schimmel in der ganzen Wohnung


Schimmel in der ganzen Wohnung ist ein uraltes Thema in der Literatur.

1980 hatte ich in meinem ersten neu gebauten Einfamilienhaus in Beverstedt Schimmelpilz.

Die Ursache für den Schimmel war damals schlampige Verlegung der Wärmedämmung über der Geschossdecke und die gleiche Ursache gibt es heute auch noch.

1993 hatte ich in einer neu gebauten Eigentums-Luxuswohnung (damalige Miete 900 D-Mark) das Problem mit Schimmelpilz im Dachgeschoss, untere Ecke von Drempel.

Ich schlug die Rigips Bekleidung auf und fand einen frei liegenden Betonbalken ohne jegliche Wärmedämmung. Und der Vermieter verklagte mich auf Schadensersatz und kündigte den Mietvertrag. Ich gewann den Prozess und zog aus.

Schimmel überall in der wohnung, schimmelpilz neben balkontür, mieter lüftet nicht

Seit diesen Zeiten trifft mich dieses Thema sowohl als Mieter und auch als Vermieter.

Beruflich habe viele Sachverständige, Mieter und auch Vermieter mit dem gleichen Thema „Schimmel in der ganzen Wohnung“ kennengelernt.

Das Klischee vom Mieter, welcher schlecht lüftet hat sich in der Literatur, in der Bevölkerung, als auch vor Gericht durchgesetzt. Was ist daran faul?

Vor 25 Jahren habe ich auch Klimamessungen gemacht und versucht aus den Grafiken auf das Verhalten des Mieters zum Lüften schließen. Mein Lehrer Herr Rahn, Professor für Bauphysik aus Berlin meinte auch, dass er Schwierigkeiten hätte diese Unmengen von Daten auszuwerten und richtig zu interpretieren. Quantitative rechnerische Nachweise blieben erfolglos.

Viel einfacher war immer der Weg nach Bauschäden zu suchen, welche die Durchfeuchtung der Wohnung fördern. Häuser werden älter: Installationen Abdichtungen werden älter und werden mit Sicherheit irgendwann defekt also undicht.

Energetische Sanierung in Beverstedt


Energetische Sanierung in Beverstedt
Bei einer energetischen Sanierung an einem Fachwerkhaus konnten meine Kunden in Beverstedt einen beschädigten Holzbalken im Bereich der Außenwand feststellen.Durch eine Laboruntersuchung konnte festgestellt werden, dass ein Schimmelbefall das Schwellholz beschädigt wurde. Zu den weiteren energetischen Sanierungsmaßnahmen musste das Schwellholz ausgetauscht werden.

Wenn Sie energetische Maßnahmen in Beverstedt oder einen Baumangel in Beverstedt feststellen, werde ich auch gerne für Sie tätig und berate Sie unabhängig bei den weiteren baulichen Maßnahmen.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Beverstedt


Baubegleitende Qualitätssicherung in Beverstedt

Durch die Durchführung einer Winddichtigkeitsprüfung (BlowerDoor-Test) überprüft der Bausachverständige im Rahmen der Bau-Fremdüberwachung, wie bei diesem Bauvorhaben in Beverstedt , die Winddichtigkeit des Gebäudes. Pfusch am Bau und Schimmel haben keine Chance.