Ihr Ansprechpartner in Alfeld (Leine)

Bausachverständiger Kraemer

Hans-Uwe Kraemer

Rintelner Straße 55
31749 Auetal

05753-30 30 40 5
kraemer@bauexperte.com
bauexperte-kraemer.de

 

Blowerdoor in Alfeld (Leine)

Blowerdoor in Alfeld (Leine) suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Luftdichtes bauen und Messund der Luftdichtheit mittels Blowerdoor Messung. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit Blowerdoor Messungen in Alfeld (Leine). Sehen Sie oben, wer für Sie in Alfeld (Leine) der Ansprechpartner ist

mehr zu luftdicht-bauen_blower-door in Alfeld (Leine) >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Alfeld (Leine) hilft gern.

 

 

Alfeld (Leine)

 

Über Alfeld (Leine) findet man in der Wikipedia (Auszug)

Alfeld (Leine) ist eine Mittelstadt im Landkreis Hildesheim, im südlichen Niedersachsen (Deutschland). Alfeld ist die zweitgrößte Stadt dieses Landkreises und liegt inmitten der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen. Alfeld ist Mitglied der Region Leinebergland, eines nach dem Leader-Ansatz gegründeten freiwilligen Zusammenschlusses verschiedener Städte und Gemeinden im südlichen Niedersachsen. ) noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Alfeld (Leine), oder auf

 

 

 

 

Blowerdoor Alfeld (Leine)

Luftdichtigkeit ist ein Qualitätskriterium, das der Gesetzgeber schon seit Jahrzehnten fordert. Aber erst jetzt, nachdem viele große Schäden im Zusammenhang mit Undichtigkeiten in der entsprechend dem Stand der Technik immer besser abgedichteten Außenhülle aufgedeckt wurden, wird die Fachwelt wirklich aufmerksam. Heute, seit die Häuser gut gedämmt sind, entsteht Schimmel und Feuchtigkeit in der Wärmedämmung, wenn Zugluft durch die Konstruktion gelangt. Weil die warme Raumluft auf ihrem Weg durch die Konstruktion nach außen hin abkühlt, kann es an kalten Tagen zu Kondenswasserbildung in der Wärmedämmung kommen. Ist die Wärmedämmung erst durchnässt und/oder verschimmelt, ist der Schaden groß und der Bauträger weit. Aus diesem Grund sollten Sie als Bauherr während der Garantiezeit unbedingt eine BlowerDoormessung mit Leckageortung machen.

 

In Alfeld (Leine) stehen Ihnen unsere Sachverständigen rechts jederzeit zum Thema luftdicht bauen und Blowerdoor-Test zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

 

 

Hauskaufberatung in Alfeld (Leine)



Hier wurde ich als Bausachverständiger in Alfeld (Leine) zum Hauskauf gerufen, mein Auftraggeber wollte wissen

in welch einem Zustand das Gebäude sich befindet, und ob es im Haus ein Schimmelpilzproblem

gibt. Es wurden von mir Feuchtemessungen ausgeführt um die Bausubstanz zu prüfen. Ich erklärte

als Baugutachter dem Kunden wie eine energetische Modernisierung auszuführen sei. Nach Berechnung

kam ein viel niedriger Verkehrswert Gebäudewert in Alfeld (Leine) heraus, auch habe ich bei diesem Termin

eine Thermokamera mit dabei die mir zeigt, wie das Gebäude energetisch modernisiert werden muss.

Eine Hauskaufberatung macht für jeden Käufer Sinn , das Gebäude fachmännisch prüfen zu lassen und

zu wissen wieviel Geld Sie noch in eine Immobile stecken müssen, um dieses auf den Stand der Technik

zu heben.

Pfusch am Bau in Alfeld (Leine) Baubegleitung sollte Pflicht sein



Hier hätte der Bauleiter besser auf seine Handwerker, in diesem Fall Fliesenleger, achten sollen. Schaden durch mangelhafte Ausführung (Baumangel). Der Baufachmann weiß: keine starre Verfugung zwischen Bodenfliese und Wand. Das Einfamilienhaus steht in Aerzen . Es war kein unabhängiger Bausachverständiger mit der baubegleitenden Qualitätssicherung beauftragt. An diesem Haus war schon während der gesamten Bauzeit der Wurm drin. Es war nicht einmal böswilliger Pfusch am Bau im Spiel, was ich als Bausachverständiger hier alles bei der Abnahme von Bauleistungen zu beanstanden hatte. Der gesamte Hausbau war von Diletantismus begleitet. Kein ausgebildetes Baupersonal sondern nur Werkvertragspersonal, der Bauleiter nur eine Marionette. Das Bauunternehmen verfügte über keinerlei Fachpersonal, aber über drei eigene Rechtsanwälte. Da macht das Bauen in Aerzen keinen Spass. Wenn Sie an solch einen Bauträger beim Hausbau geraten für den Pfusch am Bau Programm ist, sollten Sie auf die baubegleitende Qualitätssicherung durch einen Bausachverständigen in Aerzen nicht verzichten. Als Bausachverständiger in Aerzen biete ich die baubegleitende Qualitätssicherung für Ihren Hausbau in Aerzen an.

Baubegleitende Qualitätssicherung in Alfeld (Leine)



Dieser Rohbau in Alfeld (Leine) wurde von mir als unabhängiger Bau-Sachverständiger begleitet. Die Bauausführung ist vorbildlich. Die Aussage der Handwerker, also hier der Maurer, dass sie die Mauerwerkkronen sonst nie gedeckelt haben, stimmt den Bau-Gutachter jedoch nachdenklich. Der Bauleiter versprach aber dies künftig zu beachten. Ist ja auch so vorgeschrieben, erklärt der Bausachverständige.