Ihr Ansprechpartner in Nienburg (Weser)


Bausachverständiger Jordan

Bernd Jordan

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Wittemoor 47 a
32425 Minden

0571-648 2509
jordan@bausachverstaendiger.cc
www.bauexperte-jordan.de

 

Risse in Nienburg (Weser)

Risse in Nienburg (Weser) suchen Sie? Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Risse. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen bei Rissen an Immobilien in Nienburg (Weser). Sehen Sie oben, wer für Sie in Nienburg (Weser) tätig wird.

mehr zu Risse Nienburg (Weser) >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Nienburg (Weser) hilft gern.

 

 

Nienburg (Weser)

 

Über Nienburg (Weser) findet man in der Wikipedia (Auszug)

Nienburg wird erstmals 1025 in einer Urkunde des Bistums Minden erwähnt. Da Nienburg „neue Burg“ heißt, muss hier schon früher eine Burg bestanden haben oder es handelt sich um eine ältere, benachbarte Burg (zum Beispiel Burg Wölpe oder Drakenburg). 1215 kam Nienburg an die Grafen von Hoya und erhielt 1225 Stadtrechte. Nach Teilung der Grafschaft Hoya im Jahre 1345 wurde Nienburg Residenz, bis Graf Otto VIII. von Hoya 1582 ohne Nachkommen starb. Nienburg gelangte in den Besitz der Herzöge zu Braunschweig-Lüneburg, die die Grafschaft unter sich aufteilten und Nienburg zur Festung ausbauten. ); noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Nienburg (Weser), Marktplatz 1, 31582 Nienburg/Weser oder auf http://www.nienburg.de/

 

 

 

 

Risse Nienburg (Weser)

Unsere Seite zum Thema Risse in Nienburg (Weser) wird gerade neu erstellt. Trotzdem stehen Ihnen unsere Bausachverständigen rechts jederzeit zum Thema Risse zu Verfügung, rufen Sie einfach an.