Bausachverständiger in Schloß Holte-Stukenbrock Kosten / Preise

Unsere Bausachverständigen und Immobiliengutachter arbeiten zu festen, fairen Preisen. Alle Preisen und Kostenangaben verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Unsere Honorarliste umfasst einige Punkte,
bitte wählen Sie das Thema aus:

Kosten für Beratung und Gutachten zu Bauschäden wie Schimmelpilz, Feuchtigkeit, Risse,etc.

Preise für Schimmeltest, Luftkeimmmessung und sonstige Raumluftuntersuchungen

Preise für Energieberatung, KfW Bescheinigungen

Blowerdoor Luftdichtheitsmessung

Kosten Für Hauskaufberatung

Hilfe bei Neubau, Umbau Kosten

 

 

Beratung und Gutachten rund um Bauschäden

Preis in € zzgl. Mwst.

 

Ersttermin für Beratung und Datenaufnahme für ein Gutachten über Schäden an Gebäuden / Schimmel / Schimmelpilz

Der Ersttermin umfasst eine Besichtigung des Schadens und damit zusammenhängender Bauteile durch einen Sachverständigen mit nicht zerstörenden Untersuchungen mit gewöhnlichen Messwerkzeugen des Gutachters.

Bei diesem Termin wird auch festgelegt, ob evtl. ein weiterer Termin z.B. für die Öffnung von Bauteilen, endoskopische Untersuchungen oder ein Termin bei anderer Wetterlage, z.B. für eine Untersuchung mittels Thermografiekamera, notwendig ist. Ebenso werden Sie vom Gutachter, sofern schon möglich, über die Ursachen des Bauschadens informiert und zu Möglichkeiten der Sanierung beraten. Zudem haben Sie Gelegenheit festzulegen, welchen Umfang ein mögliches Gutachten haben muss (z.B. für eine Verwendung bei Gericht oder nur für den privaten Gebrauch). Soweit eine schriftliche Stellungnahme gewünscht ist, ist diese zusätzlich zu beauftragen.

320 €

 

Gutachten über Schäden an Gebäuden / Schimmel / Schimmelpilz auf Grundlage der Datenaufnahme aus der Vorposition

Sofern ein schriftliches Gutachten von Ihnen beauftragt wurde, wird aus den beim Ortstermin ermittelten Daten und mit den erstellten Fotos ein Gutachten über die Ursachen des Bauschadens bzw. des Schimmelpilzbefalls erstellt. Das Gutachten umfasst nachfolgende Angaben zu Ortstermin: Datum, Witterungslage zu diesem Zeitpunkt, sofern nötig auch der Stunden zuvor, Schadensaufnahme, persönliche Feststellungen des Gutachters, fotografische Dokumentation des Schadens, gutachterliche Stellungnahme über die Ursachen des Bauschadens bzw. des Schimmelpilzbefalls und auf Wunsch auch Vorschläge des Gutachters, wie der Schaden zu beheben ist. Das Gutachten umfasst in der Regel sechs Seiten

250 €

 

Sofern für das Gutachten mehr Seiten umfasst, berechnen wir je weiterer angefangener DIN A4 Seite

40 €

 
Schimmeltest / Luftkeimuntersuchung

Wenn zwar kein Schimmelpilz zu sehen ist, Sie aber dennoch unsicher sind, ob nicht vielleicht verdeckter Schimmel in Ihrem Haus wächst, macht eine Luftkeimmessung Sinn. In diesem Fall kommt ein Sachverständiger zu Ihnen nach Schloß Holte-Stukenbrock und macht eine Luftkeimmessung in Ihren Räumen sowie eine weitere von der Außenluft als Vergleichswert. Es sind im Preis bis zu fünf Luftkeimproben enthalten. Weitere Probenahmen können gegen Aufpreis durchgeführt werden, wenn Ihre Immobilie größer ist.

Die Proben werden bebrütet und während der Brutzeit überwacht. Wenn sich die darauf angesiedelten Schimmelpilze weit genug entwickelt haben, erhalten Sie einen schriftlichen Untersuchungsbericht, in wie weit die Raumluft mit Schimmelpilzsporen belastet ist und Empfehlungen des Sachverständigen, zum weiteren Umgang mit dem mikrobiologischen Befund. Während des Untersuchungstermins hat der Sachverständige ca. 1 Stunde Zeit, Ihre Fragen zu Schimmel / Schimmelpilzen und deren Vermeidung objektbezogen zu beantworten.

450 €

 

Je weitere Luftkeimprobe oder Abklatschprobe incl. Auswertung

 

28 €

 

 
   

Themengruppe Energie sparen

 

 

Energieinitialberatung

Die Energieinitialberatung ist eine Energieberatung im Kleinen für kleines Geld. Auf diese abgespeckte Variante der Energieberatung können Sie dann zurückgreifen, wenn Sie eine allgemeine Beratung wünschen, ob und welche Modernisierungsmaßnahmen für Ihr Haus Sinn machen oder Sie konkrete Einzelmaßnahmen an Ihrem Haus geplant haben und hierfür ein zinsgünstiges Darlehen der KfW in Anspruch nehmen möchten. In den vorgenannten Fällen ist eine aufwändige und damit kostenintensive Berechnung, wie sie für den Nachweis eines KfW-Effizienzhauses erforderlich ist, in der Regel nicht nötig.

Für eine Energieinitialberatung kommt ein sachverständiger Energieberater zu Ihrer Immobilie, die Sie energetisch modernisieren möchten, und wird die von Ihnen angedachten Maßnahmen dahingehend prüfen, ob Sie physikalisch auf das Gebäude abgestimmt sind und damit schadenfrei umgesetzt werden können. Gerne wird er Sie im Rahmen dieses Vorortstermins ausführlich über Möglichkeiten zur Energieeinsparung, Gefahren bei der Modernisierung bzw. korrekte Ausführung der Sanierung, Kosten, weitere Alternativen und Fördermitteln beraten. Entsprechen die von Ihnen geplanten Maßnahmen den jeweiligen Förderichtlinien, wird der Sachverständige Ihnen die Bescheinigung unterzeichnen, die Sie zur Beantragung der Fördermittel brauchen.

320 €

 

Energieberatung für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus (für Ein- bis Zweifamilienhäuser)

Sie möchten energieeffizient sanieren mit dem Ziel einen Kfw-Effizienzhaus-Standard zu erreichen um neben einem zinsgünstigen Kredit auch noch Fördergelder einstreichen zu können? Dann benötigen Sie eine umfassende Analyse Ihrer Immobilie, wie Sie sie im Rahmen der hier angebotenen Energieberatung bekommen.

Die Energieberatung erfolgt in drei Leistungsphasen:

 

 

Energieberatung Phase 1: Datenerfassung

Die Energieberatung erfolgt durch einen von der Bafa anerkannten Energieberater. Damit er sich richtig vorbereiten kann, senden Sie Ihrem Berater alle notwendigen Unterlagen in Kopie zum Verbleib in seinen Akten zu. Der Energieberater wird die Unterlagen soweit möglich auswerten und zur weiteren Analyse in sein Energieberatungsprogramm einpflegen.

Danach erfolgt ein Kontrollbesuch, wo er die Übereinstimmung der Pläne mit der Wirklichkeit überprüft und die Qualität von Fenstern Türen Heizung etc. begutachtet. Bei diesem Besuch besprechen Sie außerdem mit Ihrem Energieberater, wie Sie sich die Zukunft Ihres Hauses bzw. den Energiesparfahrplan vorstellen. Er wird Ihnen dann Vorschläge für eine schadenfreie energetische Sanierung machen unter dem Vorbehalt der nachfolgenden Berechnungen .

640 €

 

Bedarfspositionen, die Sie zusätzlich buchen können, aber nicht unbedingt müssen:

Die nachfolgenden Positionen werden nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin ausgeführt. Im Einzelfall können die aufgeführten Leistungen ergänzend zum Standardangebot finanzielle Vorteile bringen, sind jedoch für die korrekte Ausführung der Standardleistungen im Regelfall nicht notwendig.

 

Nur auf Wunsch: Wärmebrückenberechnung

Standardmäßig wird davon ausgegangen, dass auch ohne Berechnung jeder einzelnen Wärmebrücke eine sichere energetische Sanierung vorhandener Bausubstanz möglich ist. Bei der Besprechung der Phase 1 wird sich der Energieberater umsehen ob es, bei Ihnen im Haus besonders kritische Wärmebrücken gibt, für die Berechnungen nach der Finite-Elemente-Methode notwendig sein könnte um Schadenfreiheit zu gewährleisten. Die Berechnung einer solchen Wärmebrücke ist zwar nicht ganz billig, gerade wenn Kfw Fördergelder in Anspruch genommen werden, kann es sich aber lohnen genau zu rechnen. Die EnEV verlangt sehr hohe Sicherheitszuschläge für Wärmebrücken, wenn diese nur pauschal aufgeschlagen oder nach DIN 4108-2 konstruiert werden.

180 €

 

Nur auf Wunsch: Nach Abschluss der Phase 1 hat der Energieberater im Rahmen seiner Gutachtertätigkeit weitgehend alle Daten im Rechner, die zur Erstellung eines Energieausweises benötigt werden. Wenn Sie es wünschen, erstellt er Ihnen einen Energieausweis für den Zustand des Hauses vor Beginn der Sanierung. Dies macht Sinn, wenn Sie das Energiegutachten nur verwenden wollen um einen potenziellen Interessenten für Ihr Haus kurz zusammengefasst zu zeigen, was in Ihrem alten Haus noch für Möglichkeiten stecken.

125 €

 

Wenn Sie es wünschen kann der Sachverständige bei dem Termin der Phase 1 Ihr Haus auch mit einer Thermografiekamera untersuchen um eventuell nicht erkennbare Wärmebrücken zu entlarven. Als Zusatzleistung im Rahmen einer Energieberatung bieten wir Ihnen die genaue Inspektion Ihres Hauses mit der Thermografie Kamera an für

210 €

 

Energieberatung Phase 2: Erstellung des Energieberatungsberichts

Der Bafa zugelassene Energieberater erstellt nun nach Ihren Wünschen unter Berücksichtigung der physikalischen Gegebenheiten einen Beratungsbericht über den vorhandenen Zustand und einen Energiespar-Fahrplan mit Erläuterungen für verschiedene Maßnahmenpakete. Für jedes Maßnahmenpaket wird eine Wirtschaftlichkeitsberechnung aufgestellt, auf Wunsch auch unter Berücksichtigung von Kfw und Bafa Förderungen, und das große Energiegutachten erstellt. Solch ein Gutachten kann schon mal einen Umfang von 100 Seiten haben. Hiervon wird der Energieberater Ihnen zwei Exemplare zusenden, damit Sie diese studieren können und sich nach Ihren Wünschen auf die Abschlussbesprechung vorbereiten können.

750 €

 

Energieberatung Phase 3: Abschlussbesprechung der Energieberatung

Am Ende der Energieberatung findet noch ein abschließendes Gespräch statt, um alle Ihre Fragen ohne jeden Zeitdruck zu klären und evtuelle Unstimmigketen abzugleichen.

290 €

 

 

Summe Standardleistungen Energieberatung

1680 €

   
   
Blowerdoor / Luftdichtheitsmessung in Schloß Holte-Stukenbrock

Ermitteln des Blowerdoor n50 Wert als Messung nach DIN 13829 einschließlich Erstellen des Blowerdoor-Prüfzeugnis als Über- und Unterdruckmessung. Der Preis gilt für ein Einfamilienhaus bis 800 m³ beheiztes Volumen, sofern die Daten für das beheizte Volumen, Hüllfläche und beheizte Grundfläche mit dem Auftrag an den Sachverständigen übermittelt werden

370 €

 

Wenn das Volumen, Hüllfläche und beheizte Grundfläche durch den Sachverständigen ermittelt werden muss, weil die Daten nicht rechtzeitig übergeben werden, ermittelt der Sachverständige die erforderlichen Daten nach örtlichem Aufmaß. Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand zum Stundenverrechnungssatz je Ingenieurstunde von

80 €

 

Im Blowerdoor-Test nach DIN 13829 ist eine Gebäudebegehung enthalten um große Undichtigkeiten zu ermitteln und zu protokollieren. Hierfür ist eine Stunde fest eingeplant und im oben stehenden Preis berücksichtigt. Sollte diese Arbeit mehr als eine Stunde in Anspruch nehmen, weil sehr viele Undichtigkeiten zu protokollieren sind, wird jede weitere angefangene Stunde nach Aufwand berechnet je Ingenieurstunde

80 €

 

Einsatz einer Thermografiekamera zum Nachweis von Leckstellen zusätzlich pauschal

75 €

 

Wiederholungstest oder Test, ob die Leckagen ausreichend beseitigt wurden.

290 €

 
   

Hauskauf

 
Hauskaufberatung für ein Einfamilienhaus bis 200 m² in Schloß Holte-Stukenbrock

Gemeinsam mit dem in Schloß Holte-Stukenbrock tätigen Sachverständigen begehen Sie die Immobilie, die Sie kaufen möchten. Vom Keller bis zum Dachboden wie auch von außen wird die Immobilie in Augenschein genommen. An verdächtigen Stellen werden Messungen vorgenommen, um festzustellen, ob evtl. Feuchtigkeit oder ähnliche Schäden durch eine Verkaufslackierung überdeckt wurden. Soweit zerstörungsfrei möglich werden hierbei neben der Bausubstanz unter Anderem auch die Wasser- und Elektroinstallationen und die Heizung beurteilt. Abschließend findet eine Besprechung z.B. in einem nahegelegenen Café ohne den Verkäufer / Makler statt. Hierbei werden Sie umfassend über den Zustand der Immobilie und was diese bei Ihren Anforderungen kostet, nachdem die Handwerker da waren, informiert und können all Ihre Fragen stellen.

Sofern Sie nach dem Termin die Immobilie noch erwerben wollen, werden Sie derart vorbereitet einen viel besseren Preis erzielen.

400€

 

Hauskaufberatung für ein Ein- bis Zweifamilienhaus über 200 m² in Schloß Holte-Stukenbrock

Die Hauskaufberatung erfolgt analog zur Hauskaufberatung für kleine Einfamilienhäuser.

480 €

 
Schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse als Ergänzung zur vorgenannten Hauskaufberatung

Im Rahmen der Hauskaufberatung werden Sie umfassend über den Zustand der Immobilie und nötige Sanierungskosten informiert. Gerne dürfen Sie die gewonnenen Informationen auch mitschreiben. Wenn Sie eine schriftliche Zusammenfassung vom Sachverständigen wünschen, teilen Sie ihm dies bitte spätestens im Rahmen dieses Gespräches mit. Die Kosten für diese Stellungsnahme belaufen sich auf

200 €

 

Hauskaufberatung für ein Mehrfamilienhaus

Natürlich helfen unsere Sachverständigen auch beim Kauf von Mehrfamilienhäusern. Bei einem Mehrfamilienhaus berechnet unser in Schloß Holte-Stukenbrock tätige Gutachter € als Grundgebühr für das Haus inklusive der ersten Wohnung sowie 60 € für jede weitere besichtigte Wohnung im selben Objekt. Alle Preise verstehen sich natürlich zuzüglich 19% Mwst.

400 €
+ 60 € je Wohnung

 

Schriftliche Zusammenfassung der Ergebnisse als Ergänzung zur vorgenannten Hauskaufberatung für ein Mehrfamilienhaus

Bei einem Mehrfamilienhaus betragen die Grundkosten ebenfals 200 € zuzüglich 40 € je weiterer besichtigter Wohnung über die erste hinaus.

200 €
+40 € je Wohnung

 
   

Neubau / Umbau

 

 

Baubegleitende Qualitätssicherung durch einen Sachverständigen

Ein Sachverständiger aus unserem Expertennetzwerk sollten Sie hinzuziehen, wenn Sie selbst bauen oder bauen lassen (sei es Neubau, Umbau, Modernisierung oder Sanierung) und sicher sein wollen, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Auch können Sie einen Sachverständigen fragen, wie Details fachgerecht auszuführen sind, wenn Sie als Heimwerker selbst bauen wollen. So können Sie Geld sparen ohne Angst vor selbst eingebauten Bauschäden zu haben. Pro Vororttermin kostet Sie diese Hilfe nur die Termingebühr.

Mehr zum Thema baubegleitende Qualitätssicherung, Vorteile und Kosten lesen Sie unter Baubegleitung.

320 €
pro Vororttermin

 

Bauabnahme mit Unterstützung durch einen Sachverständigen

Ein Sachverständiger unterstützt Sie auch bei wichtigen Terminen wie Zwischen- oder Endabnahmen. Die Bauabnahme ist ein wichtiger Rechtsakt, da mit Abnahme der Bauleistungen eine Beweislastumkehr eintritt. Das heißt, wenn Sie später einen Bauschaden haben, müssen Sie beweisen, dass der Bauunternehmer nicht vertragsgerecht gearbeitet hat. Die Kosten der Beweisführung liegen bei Ihnen. Wenn aber eine Leistung schon bei der Abnahme beanstandet und rechtskräftig dokumentiert wurde, haben Sie es sehr viel leichter. In diesem Fall muss bei einem Bauschaden der Auftragnehmer den Nachweis führen, dass der Bauschaden nicht durch fehlerbehaftete Leistungen seinerseits verursacht ist.

In der Regel kommt unser Sachverständiger z.B. bei Schlüsselfertigabnahmen schon bis zu drei Stunden vor dem offiziellen Abnahmetermin, bei einzelnen Gewerken eine Stunde, und geht mit Ihnen als Bauherrn schon einmal in aller Ruhe alles durch, was zu beanstanden sein könnte und führt mit Ihnen gemeinsam die Abnahmeverhandlung und das Abnahmeprotokoll.

 

Bei der Abnahme von Bauleistungen eines Rohbaus wird berechnet

540 €

Für die Abnahme von Bauarbeiten anlässlich einer Schlüsselfertigübergabe

760 €

Für die Abnahme Bauleistungen eines Einzelgewerkes

390 €

 

 

Bescheinigungen für Kfw-Kredite und Fördermittel, Energieberatung, Blowerdoormessungen, Thermografie

Blowerdoormessungen, Thermografie-Untersuchungen und Energieberatungen bieten unsere Sachverständigen an und auch Bescheinigungen für Ihren Kfw-Kredit und andere Fördermittel können die Experten unseres Netzwerkes ausstellen. Angebote dazu finden weiter oben in der Preistafel in der Themengruppe Energie sparen

 

 

Umbauplanung

Auch Architekten und Bauingenieure sind in unserem Expertennetzwerk vertreten. Teilweise bieten wir deshalb auch Umbauplanung an. Diese lässt sich jedoch nicht an dieser Stelle mit einem Pauschalangebot abdecken. Sprechen sie den Experten Ihres Vertrauens einfach an.

 
   

 

 

 

Ihr Ansprechpartner in Schloß Holte-Stukenbrock


Bausachverständiger Meier

Gudrun Meier

Sachverständige für Schäden an Gebäuden und Wohnraumbelastungen

Schlangenstraße 12
33818 Leopoldshöhe

05202 - 918 318
meier@bauexperte.com
www.bauexperte-meier.de
Bausachverständiger Georgi

Sven Georgi

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Blumenstraße 6
32758 Detmold

0151-6470 1457
georgi@bausachverstaendiger.cc
www.bauexperte-georgi.de

 

Kosten, Preise Bausachverständiger in Schloß Holte-Stukenbrock

Nach Kosten und Preise für Bausachverständige in Schloß Holte-Stukenbrock suchen Sie? Auf dieser Seite vom VDB geht es darum, was ein Bausachverständiger, ein Energieberater oder Immobiliengutachter in Schloß Holte-Stukenbrock kostet.


mehr zu Kosten Preise in Schloß Holte-Stukenbrock >>>>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Schloß Holte-Stukenbrock hilft gern.

 

 

Schloß Holte-Stukenbrock

 

Über Schloß Holte-Stukenbrock findet man in der Wikipedia (Auszug)

Schloß Holte-Stukenbrock ist eine kreisangehörige Stadt im Nordosten des deutschen Landes Nordrhein-Westfalen und liegt rund 20 km südöstlich von Bielefeld in der Emssandebene. Das knapp über 26.000 Einwohner zählende Schloß Holte-Stukenbrock gehört dem ostwestfälischen Kreis Gütersloh (Regierungsbezirk Detmold) an. ); noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Schloß Holte-Stukenbrock, Rathausstraße 2, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock oder auf http://www.schloss-holte-stukenbrock.de/