Ihr Ansprechpartner in Bielefeld


Bausachverständiger Meier

Gudrun Meier

Sachverständige für Schäden an Gebäuden und Wohnraumbelastungen

Schlangenstraße 12
33818 Leopoldshöhe

05202 - 918 318
meier@bauexperte.com
www.bauexperte-meier.de
Bausachverständiger Georgi

Sven Georgi

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Blumenstraße 6
32758 Detmold

0151-6470 1457
georgi@bausachverstaendiger.cc
www.bauexperte-georgi.de

 

Bausachverständiger Bielefeld

Bausachverständiger Bielefeld suchen Sie? Wer in Bielefeld Bausachverständiger vom VDB ist, sehen Sie hier. Auf dieser Seite vom Verein deutscher Baumeister, Techniker und Ingenieure geht es um Bausachverständige in Bielefeld. Wir sind überregional tätig und helfen Ihnen mit erfahrenen Bausachverständigen in Bielefeld. Sehen Sie oben, wer für Sie in Bielefeld Bausachverständiger für Ihre Bauprobleme ist.


mehr zu Bausachverständiger Bielefeld >>

 

Unsere Baugutachter und Energieberater helfen beim Hauskauf, bei der Baubegleitung oder bei Ärger mit Schimmel-Schimmelpilze.

Egal, ob Sie einen Energieausweis oder eine KfW-Bescheinigung benötigen, rufen Sie an oder senden noch besser eine Mail, ein Bausachverständiger in Bielefeld hilft gern.

 

 

Bielefeld

 

Über Bielefeld findet man in der Wikipedia (Auszug)

Bielefeld (niederdeutsch Builefeld, Bielefeld, Beilefeld oder Builefeild) ist eine kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Detmold im Nordosten Nordrhein-Westfalens. Mit knapp 327.000 Einwohnern ist Bielefeld die größte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe und deren wirtschaftliches Zentrum. Die erste Erwähnung lässt sich auf den Anfang des 9. Jahrhunderts datieren,[2] als Stadt wird Bielefeld erstmals 1214 bezeichnet. Am Nordende eines Quertals des Teutoburger Waldes gelegen, sollte die Kaufmannsstadt den Handel in der Grafschaft Ravensberg fördern, deren größter Ort sie wurde. ); noch mehr erfärt man an der Adresse der Stadtverwaltung von Bielefeld, Niederwall 23, 33602 Bielefeld oder auf http://www.bielefeld.de/

 

 

 

 

Bielefeld Bausachverständiger

Diese Seite zum Thema Bausachverständiger in Bielefeld wird gerade neu aufgestellt. Wir erstellen diese Seite zu Bausachverständiger so, das möglichst alle Fragen zu Bausachverständiger Bielefeld beantwortet werden. Trotzdem bleiben immer Fragen zu Bausachverständige offen. Beispielsweise was kostet ein Bausachverständiger in Bielefeld? Wer ist der Bausachverständige in Bielefeld ? Unsere Ansprechpartner rechts stehen jederzeit zum Thema Bausachverständiger zur Verfügung, rufen Sie einfach an.

Bausachverständige helfen beim Hauskauf

Ein Bausachverständiger hilft Ihnen beim Hauskauf in Bielefeld. Der Hauskauf ist eine prima Geldanlage wenn Sie bereits etwas Vermögen haben, für andere kann der Hauskauf der Grundstock für eine solide Vermögensbildung sein. Für alle lohnt sich der Hauskauf aber nur, wenn ein gutes Haus gekauft wird und das Haus einen angemessenen Preis hat. Ein Bausachverständiger hilft Ihnen in Bielefeld mit der technischen Bewertung der Bausubstanz ebenso, wie mit der Wertermittlung Ihrer Immobilie nach kaufmännischen Grundsätzen.

Ein Bausachverständiger zur Baubegleitung

Zur baubegleitenden Qualitätssicherung kommt ein Bausachverständiger regelmäßig, oder nach besonderer Anforderung, auf Ihre Baustelle in Bielefeld um Sie als Bauherr bei der Wahrung Ihrer Interessen zu unterstützen. Ihr Bausachverständiger hilft Pfusch am Bau zu verhindern, vermittelt bei Auseinandersetzungen und sorgt als Bausachverständiger in der baubegleitenden Qualitätssicherung einfach ein besseres Haus zu erhalten ohne Ärger und Stress. Fragen Sie andere Bauherren in Bielefeld. Sie werden oft hinterher hören. Ein Bausachverständiger beim Hausbau hätte mir eine Menge Ärger und Kosten erspart.

Ein eigener Bausachverständiger hilft bei Versicherungsschäden

Bei Versicherungsschäden wird oft ein Baugutachter von der Versicherung geschickt. Da dieser Baugutachter viele Aufträge im Jahr von Ihrer Versicherung erhält, wird dieser Gutachter immer den billigsten Weg für die Versicherung suchen, vordergründig den Schaden zu beheben. Er braucht keine Rücksicht auf mögliche Folgeschäden zu nehmen, denn Folgeschäden sind von der Versicherung ausgenommen. Besser, Sie ordern selbst einen Bausachverständigen. Dieser Bausachverständige ist nur Ihnen gegenüber verpflichtet und achtet bei der Schadenlösung darauf, das Folgeschäden ausgeschlossen sind. So hilft ein eigener Bausachverständiger auch hier, das Sie nicht Übervorteilt werden.

 

 

 

Wenn ein Bausachverständiger Bielefeld regelmäßig bearbeitet, wird ein Bausachverständiger Bielefeld auch kurzfristig terminieren können. Sehen Sie oben, welcher Bausachverständige für den VDB als Bausachverständiger Bielefeld sein Arbeitsgebiet nennt.